Autor Thema: singleplayer videos bei opensource  (Gelesen 5366 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

rocketworm

  • Gast
singleplayer videos bei opensource
« am: 2006-02-01, 13:46:55 »
hi, gibt es eine möglichkeit in die opensource version von WZ die zwischensequenzen vom singleplayer einzubinden?

mfg rocket

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.856
    • https://kreuvf.de/
Re: singleplayer videos bei opensource
« Antwort #1 am: 2006-02-01, 16:06:14 »
Wenn die OpenSource-Version von WZ anzeigt, dass eine Videodatei fehlt, könnte man diese einfach nachträglich einbauen.

Problematisch daran ist nur, dass die Originalvideos nicht OpenSource sind, man diese also nicht einfach kopieren darf.
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline MaC

  • Lord of the Board
  • Globaler Moderator
  • Spezialist
  • *
  • Beiträge: 362
    • Warzone2100.de
Re: singleplayer videos bei opensource
« Antwort #2 am: 2006-07-14, 15:17:21 »
Sollte aber auch kein Ding sein, sich dafür bei eBay für ein Appel und 'nen Ei ne WZ Version zu bestellen:

http://search.ebay.de/search/search.dll?cgiurl=http%3A%2F%2Fcgi.ebay.de%2Fws%2F&fkr=1&from=R8&satitle=Warzone+2100&category0=

Offline Kamaze

  • Durchschnitt
  • *
  • Beiträge: 22
    • Warzone2100 Resurrection
Re: singleplayer videos bei opensource
« Antwort #3 am: 2006-08-11, 11:45:03 »
Huhu :)
Ist zwar schon Ur-Alt das thema, aber trotzdem.

Soweit ich weiss arbeitet per nebenbei an der möglichkeit die Videos (Insofern man das Spiel hat) nachträglich einfügen kann.
Eidos antwortet bis heute ja nicht auf die Anfragen für die Erlaubnis... :(

Offline ayahuaska

  • Anfänger
  • Beiträge: 1
Re: singleplayer videos bei opensource
« Antwort #4 am: 2007-05-01, 12:52:28 »
Heyho, hat sich da etwas neues ergeben? Die schwarzen Bildschirme finde ich doch etwas störend. :(

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.856
    • https://kreuvf.de/
Re: singleplayer videos bei opensource
« Antwort #5 am: 2007-05-01, 18:05:18 »
Zu den Originalvideos nicht, es gibt vereinzelt wohl Anstrengungen die Originalbriefings irgendwie (= in irgendeinem Format) nachzubauen. Bin da aber nicht auf dem Laufenden.
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline Gorsi

  • Elite
  • *
  • Beiträge: 208
  • I'm the WZ Boon :D
    • SysProfile
Re: singleplayer videos bei opensource
« Antwort #6 am: 2007-05-01, 18:18:54 »
normal dürfte doch WZ versuchen auf die Videos zuzugreifen peer link auf den jeweiligen ordner. wieso könnte man da nicht einfach den ordner ausfindig machen den WZ haben will und dann die Videos einfügen seiner wahl... bedeutet wer halt auch gern illegal unterwegs ist versucht halt die videos ausfindig zu machen in der Kaufversion und stellt sie irgendwo online... allerdings wie gesagt wäre es ja illegal...

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.856
    • https://kreuvf.de/
Re: singleplayer videos bei opensource
« Antwort #7 am: 2007-05-01, 19:01:40 »
WZ wurde OHNE die nötigen Abspielfunktionen für die alten Videos veröffentlicht, weshalb all das auch nicht möglich ist. Und imho wäre diese "WZ sucht die ganze Platte durch und greift dann irgendwo drauf zu"-Sache nicht mit PhysFS vereinbar.
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline Gorsi

  • Elite
  • *
  • Beiträge: 208
  • I'm the WZ Boon :D
    • SysProfile
Re: singleplayer videos bei opensource
« Antwort #8 am: 2007-05-04, 20:27:38 »
mhm, also müsste sich so nen "illegaler" auch auch noch mit programieren auskennen, nen abspielprogi einarbeiten usw...

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.856
    • https://kreuvf.de/
Re: singleplayer videos bei opensource
« Antwort #9 am: 2007-05-04, 22:28:09 »
Soweit ich weiß existiert ein "RPL2AVI"-Converter, habe das, wenn ich mich recht erinnere, mal irgendwo in der Dev-Mailing-Liste gelesen.

RPL-Support ins Spiel zurückzubringen hat aber anscheinend nicht geklappt. Ordentlich gemachte Missionbriefings und nachgestellte Videos sollten aber Ersatz genug sein, weshalb man die Original-Videos irgendwann sowieso nicht mehr brauchen wird. Doch dahin muss die Entwicklung erst kommen und mir ist es sowieso lieber, wenn vorher an der Modbarkeit und der Aufgeräumtheit des Codes gearbeitet wird :D
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.