Autor Thema: Nutzungsrichtlinien des FAQ-Boards  (Gelesen 3151 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.855
    • https://kreuvf.de/
Nutzungsrichtlinien des FAQ-Boards
« am: 2006-10-16, 21:47:02 »
    Nutzungsrichtlinien des FAQ-Boards
    Das FAQ-Board wurde eingerichtet, um unsere FAQ-Sektion zentraler und community-näher betreiben zu können. Vorteilhaft ist dies für beide Seiten: Für die Benutzer, die die Boardsuche benutzen können und eigene Vorschläge einfach ins FAQ-Board schreiben können, und für die Moderatoren, die sich nicht erst umständlich in einen gesonderten Bereich der Seite einloggen müssen, um eingegangene FAQ-Fragen zu sichten, zu beantworten oder zu verwerfen.

    FAQ-Vorschläge
    Sowohl normale Benutzer als auch Moderatoren können neue Fragen in das FAQ-Board schreiben. Bevor man jedoch in Erwägung zieht seine Frage ins FAQ-Board zu posten, sollte man folgende Fragen mit einem deutlichen "Ja." beantworten können:
    • Wurde die Frage schon in einem anderen Board oder auf einer anderen Seite gestellt?
    • Behandelt die Frage ein relativ häufig auftretendes Problem?
    • Ist die Frage genau genug gestellt?

    Besteht die Frage diesen "Test", so muss man sich einige weitere Dinge überlegen und diese dann auch in den Thread bzw. dessen Titel schreiben.
    • In welches FAQ-Unterboard gehört die Frage?
    • Wie könnte die Frage für den Threadtitel kurz und prägnant gekürzt werden?
    • Existiert eine Antwort auf die Frage?
    • Wird zur Beantwortung der Frage Zusatzmaterial wie etwa Bilder, Videos, Textdokumente oder Onlinehilfen benötigt?
    • Wird die Frage bereits irgendwo im Netz öffentlich einsehbar beantwortet? Lohnt es sich für weitere Informationen auf eine andere Seite zu verweisen?

    Hat man all die benötigten Informationen, kann man sich gleich ans Werk machen und einen entsprechenden Thread verfassen. Solch ein Thread sieht dann beispielsweise so aus:
    Zitat
    Betreff:
    Was sind die Multiplayer-Siegbedingungen in Warzone 2100?
    Inhalt:
    Board: Spielmechanik
    Antwort: Derzeit gibt es in Warzone 2100 nur die Siegbedingung "Last Man/Team Standing". Das bedeutet, dass man entweder alleine oder im Team alle anderen Teams und/oder Spieler vernichten muss, um das Spiel für sich zu entscheiden.

    Die Siegbedingung ist erfüllt, wenn alle Feinde
    • keine Produktionsgebäude
    • und keine Einheiten
    mehr haben.

    Zusatzinformationen: http..irgendeine-seite..blablabla..istjanureintest

    Falls es Fragen oder Anregungen zu diesen Richtlinien gibt, könnt ihr einfach hierauf antworten.
    « Letzte Änderung: 2006-10-22, 11:26:59 von Kreuvf »
    Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
    Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.