Autor Thema: WZ2100 ruckelt - ich weiß nicht warum....  (Gelesen 10106 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Heurik

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
WZ2100 ruckelt - ich weiß nicht warum....
« am: 2006-11-21, 14:26:48 »
Hallo,

ich habe mir heute mal die Version 2.0.5 runtergeladen und wollte mal schauen ob es nun mit Win XP läuft. Und ja es läuft :)

Nun habe ich das Problem, dass das Spiel mit ca 2-3 fps läuft.

Mein Rechner (Notebook):

CPU: PIIIM 1333MHz
RAM: 256MB wobei 16 für die Grafikkarte draufgehen
Graka: onboard

Ich denke mal meine Graka ist selbst dafür zu schwach, aber das Spiel sollte im Softwaremodus doch mehr als flüssig laufen (das ging damals auch auf meinem P1 233).

Starten tue ich das Spiel mit: "...\warzone2100.exe" --fullscreen --viewport 640x480 --software

Oder ist der Befehl falsch? Soweit ich mich erinnere war es so :D

Kann mir jemand helfen? Ich würde gerne wieder spielen.

Offline MaC

  • Lord of the Board
  • Globaler Moderator
  • Spezialist
  • *
  • Beiträge: 362
    • Warzone2100.de
Re: WZ2100 ruckelt - ich weiß nicht warum....
« Antwort #1 am: 2006-11-21, 16:41:24 »
Hmm.. sehr sehr komisch..
Eigentlich sollte alles, so wie du auch sagst laufen.
Ich weiss bloss nicht, wie viel performance bei der OpenSource version benötigt wird.
Ich hab das "normale" Warzone ja damals auch mit 300Mhz gespielt.

Offline Heurik

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
Re: WZ2100 ruckelt - ich weiß nicht warum....
« Antwort #2 am: 2006-11-21, 16:44:52 »
Also es ruckelt immernoch wahnsenig vor sich hin....

Ich könnte Verrückt werden, ich will doch nur spielen :D

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.856
    • https://kreuvf.de/
Re: WZ2100 ruckelt - ich weiß nicht warum....
« Antwort #3 am: 2006-11-22, 17:54:07 »
CPU: PIIIM 1333MHz
RAM: 256MB wobei 16 für die Grafikkarte draufgehen
Graka: onboard
Onboard-Graka ist zu wenig Information ^^

Könnte sein, dass der RAM nicht ausreichend ist, da du ja auf deinem 233MHz-Rechner sicherlich kein XP betrieben hast.
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline Heurik

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
Re: WZ2100 ruckelt - ich weiß nicht warum....
« Antwort #4 am: 2006-11-23, 12:05:57 »
Zum RAM, ja XP nimmt sich schon etwas mehr, besonders da es die Tablet Version ist. Trotzdem sind für Warzone an die 100 MB da und das ist weit mehr als damals ;)

Onboardkarte ist *nachschau* Trident Video Accelerator Cyberblade -Ai1

100 MHz
DirectX 6.0 und 7.0 Software
und gönnt sich 16MB des RAMs

mehr Infos... http://www.tridentmicro.com/videographics/showmodel.asp?pro=cyberaladdin%20ai1

Aber sollte das nicht egal sein? Im Softwaremodus sollte das Spiel RENNEN. Das lief auf meinem 233er auch in Software flüssig.

Offline Soulreaver16

  • Seelenfresser
  • Globaler Moderator
  • Spezialist
  • *
  • Beiträge: 310
  • Seelenfresser
Re: WZ2100 ruckelt - ich weiß nicht warum....
« Antwort #5 am: 2006-11-23, 17:39:39 »
Man sollte ja meinen Bill Gates würde das extra machen, dass alte spiele nicht mehr auf dem neuen laufen...
naja will gar nicht wissen wie das erst bei Vista wird *rolleyes*
Bei Beschwerden PN an mich...
On complaints you are welcome to write a PM....

Ich freue mich, wenn die Stunde des Tages gekommen ist, wo ich mich hinsetze.. alles vergessen habe.. und über dich lachen kann.

Ich bin mich suchen gegangen. Wenn ich zurückkomme, bevor ich da bin, sagt mir, dass ich auf mich warten soll!

Offline MaC

  • Lord of the Board
  • Globaler Moderator
  • Spezialist
  • *
  • Beiträge: 362
    • Warzone2100.de
Re: WZ2100 ruckelt - ich weiß nicht warum....
« Antwort #6 am: 2006-11-24, 05:28:20 »
Ja, ich weiss auch nicht, warum windows keine richtige abwärtskompatibilität hat.
Sogar bei den Handhelds von Nintendo ist das so. :-)

Aber @Heurik: Ich würde mir doch mal gedanken machen, ob bei einer heut zu tage so "schwachen" maschiene, mit nur 256mb ram WindowsXP das richtige ist.

Omikronman

  • Gast
Re: WZ2100 ruckelt - ich weiß nicht warum....
« Antwort #7 am: 2006-11-24, 07:21:43 »
Warzone 2.0.? ist grafisch leistugshungriger als sein Original aus dem Jahre 1999. Hier hilft das Abschalten des Schattenwurfs in der Config Datei sehr. Auch die neuen Texturen bremsen furchtbar.

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.856
    • https://kreuvf.de/
Re: WZ2100 ruckelt - ich weiß nicht warum....
« Antwort #8 am: 2006-11-24, 20:45:36 »
Das Problem ist dann wohl eindeutig die Open Source-Version, die ordentlich Power benötigt.

Hast du es mit dem Nicht-Software-Rendering versucht?

--fullscreen --viewport 640x480 --noshadows
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline Kamaze

  • Durchschnitt
  • *
  • Beiträge: 22
    • Warzone2100 Resurrection
Re: WZ2100 ruckelt - ich weiß nicht warum....
« Antwort #9 am: 2006-11-28, 10:04:38 »
Bei unserer Version sind noch einige (auch logische -schleifen etc-) Fehler enthalten.
Da wir zuerst das Spiel vernünftig auf Win / Linux / OS-X / FreeBSD / *_x86_64 systemen lauffähig machen wollen.
Ausserdem wird stark an dem ingame mapeditor gearbeitet, damit man auch auf all den Plattformen modden/mappen kann.

Somit tröpfeln die Performance fixes leider nur rein. Das bessert sich aber noch :)

Zusatz: Im fullscreen modus gibts so einige FPS mehr ;)

Offline Sento

  • Anfänger
  • Beiträge: 4
Re: WZ2100 ruckelt - ich weiß nicht warum....
« Antwort #10 am: 2006-12-30, 16:59:00 »
ich hab das gleiche problem, nur unter anderen umständen:
Athlon xp2500 radeon 9600
Unter windows kann ich es erst garnicht starten es sagt irgendwas von leerer config.
Unter linux kan ich es installieren aber es ruckelt extrem

Offline SoS-Delphinio

  • Crack
  • *
  • Beiträge: 92
    • Warzone 2100 - Nexus Total War
Re: WZ2100 ruckelt - ich weiß nicht warum....
« Antwort #11 am: 2007-01-12, 17:42:49 »
jup bei mir ruckelt auch alles... selbst das menü... und alles im fenster
hab win xp sp1 768 ram und amd sempron 2600+.
ich starte es normal unter start oder im ordner.
« Letzte Änderung: 2007-01-14, 19:17:25 von SoS-Delphinio »
Warzone 2100 - Nexus Total War
nexustotalwar.tk

The Final Story...

Offline DevUrandom

  • Durchschnitt
  • *
  • Beiträge: 30
Re: WZ2100 ruckelt - ich weiß nicht warum....
« Antwort #12 am: 2007-01-13, 02:55:00 »
Hmm... Die leere config unter XP scheint ein echtes Problem zu sein... Leider konnte ich das bisher nicht nachstellen.

Dann nochmal für alle zum klarstellen:
- 2.0 hat absolut keinen Software Renderer mehr! Garkeinen. Da hilft auch kein --software.
- Es lässt sich enorm Performance sparen, wenn man das Spiel mit --noshadows startet. Dies schaltet die Schatten ab. Allerdings funktioniert dieser Parameter im Moment leider nicht, ein Bugfix für 2.0.6 ist vorbereitet. Alternativ lassen sich die Schatten auch abschalten, indem man im Spiel ALT+S drückt.

In bin der Meinung, dass Warzone ca. 30MB an Texturen lädt... (Hat zumindest mal der Debugger behauptet.) Somit müssen also mindestens so viel MB RAM für die Grafikkarte verfügbar sein. (Im Falle einer Onboard Grafikkarte.)
« Letzte Änderung: 2007-01-13, 02:56:45 von DevUrandom »

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.856
    • https://kreuvf.de/
Re: WZ2100 ruckelt - ich weiß nicht warum....
« Antwort #13 am: 2007-01-13, 17:16:52 »
In bin der Meinung, dass Warzone ca. 30MB an Texturen lädt... (Hat zumindest mal der Debugger behauptet.)
Nur Warzone oder Warzone mit diesem grim-mod?
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline DevUrandom

  • Durchschnitt
  • *
  • Beiträge: 30
Re: WZ2100 ruckelt - ich weiß nicht warum....
« Antwort #14 am: 2007-01-14, 02:53:57 »
Das könnt ich jetzt nichtmal mehr sagen...
Am besten das überprüft nochmal wer, die Trialversion meines OpenGL debuggers ist nämlich abgelaufen. :(