Autor Thema: Warzone 2100 GPL 2.0.7 ist da  (Gelesen 3359 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.856
    • https://kreuvf.de/
Warzone 2100 GPL 2.0.7 ist da
« am: 2007-06-22, 19:14:44 »
Soeben wurde Warzone 2100 GPL in der Version 2.0.7 zum Download bereitgestellt. Wer sich allerdings auf umfangreiche Neuerungen gefreut hat, den müssen wir leider enttäuschen. Bis auf den Lobbyserver gibt es in Version 2.0.7 hauptsächlich Fehlerbehebungen und damit steigende Stabilität.

Die ChangeLog wurde aus Versehen nicht mit dem heutigen Datum veröffentlicht, was nichts am Inhalt ändert, daher hier auszugsweise übersetzte Inhalte aus der ChangeLog:
  • Bildschirmfotos werden nun im PNG-Format gespeichert
  • behoben: Skirmish-Modus ließ sich komplett ohne Computergegner spielen
  • neue Option: Name und IP des Lobbyservers lassen sich einstellen
  • neue Option: Framerate-Begrenzung
  • Änderung: Warzone 2100 startet nun standardmäßig nach der Installation im Vollbildmodus

Zur Benutzung des Lobbyservers
Beim Beitreten eines Spieles einfach das Feld für die IP frei lassen, dann verbindet ihr mit dem Lobbyserver. Selbsterstellte Internetspiele werden automatisch auf dem Lobbyserver sichtbar sein und alle anderen Warzone 2100-Spieler mit dem selben Lobbyserver (derzeit gibt es nur den offiziellen Lobbyserver) können dann euren Spielen beitreten. Ihr müsst dazu aber auf jeden Fall euren Router, sofern ihr denn einen verwendet, so konfigurieren, dass die TCP-Ports 9998 und 9999 auf euren Rechner weitergeleitet werden. Wollt ihr nicht, dass eure Spiele für jedermann auf dem Lobbyserver sichtbar sind, so könnt ihr in der Konfigurationsdatei den Eintrag "masterserver_name=lobby.wz2100.net" durch "masterserver_name=" ersetzen.

Nachtrag 23:46 Uhr
Die Pakete wurde alle nochmals modifiziert und ein Debian-Paket wurde bereitgestellt. Die ChangeLog wurde entsprechend angepasst (korrektes Datum) und auch die Versionsnummer der warzone2100.exe wurde korrigiert.

Nachtrag 24.06.2007 19:50 Uhr
Eine MacOSX Universal Binary von 2.0.7 ist nun auch verfügbar.

Downloads
Warzone 2100 GPL 2.0.7 - Windows Installer (Download von warzone2100.de)
Warzone 2100 GPL 2.0.7 - Update für Version 2.0.6 (Windowsversion) (Download von warzone2100.de)
Warzone 2100 GPL 2.0.7 - Linux Autopackage (Download von warzone2100.de)
Warzone 2100 GPL 2.0.7 - Quelldaten (Download von warzone2100.de)
Warzone 2100 GPL 2.0.7 - Debian-Paket (Download von warzone2100.de)
Warzone 2100 GPL 2.0.7 - MacOSX (Download von warzone2100.de)
Seite der derzeitigen Entwickler
Downloadarchiv von Gna.org
« Letzte Änderung: 2007-06-24, 19:52:51 von Kreuvf »
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Omikronman

  • Gast
Re: Warzone 2100 GPL 2.0.7 ist da
« Antwort #1 am: 2007-06-23, 04:20:41 »
Aha, Warzone hat jetzt auch die "tolle" neue Errungenschaft des "Quick-and-dirty" Prinzips. Ich kenne das seit Colin McRae Rally 04. Man findet Spiele und Spieler in Sekndenschnelle. Und man verliert sie eben so schnell. So einfach der Spielbeitritt ist, so einfach ist der Ausstieg. "Quitters" heißen diese Spieler, die "einfach mal reinschauen" wollen, und sobald es für sie schon im Ansatz im Spiel schlecht läuft, das Spiel verlassen. In CMR 4 sah das so aus: 1 Rennen hatte 7 Etappen. In den ersten 2 Etappen waren noch alle dabei. Ab der dritten Etappe war die Hälfte der Mitspieler ausgestiegen, und ab der 4. Etappe fuhr ich allein. Nein danke. Da verabrede ich mich lieber weiter mit richtigen Spielern um über TCP/IP zu spielen. Das kenne ich schon lange, und dort lernt man auch die Mitspieler durchaus etwas besser kennen und wechselt in der Chatzeile zum Ausklang einige Worte. Die Anonymität, die die neumodischen Spielserver geben, bringt die Spieler einander nicht näher, im Gegenteil. Spiele werden überwiegend anonym gespielt; die beteiigten haben kaum mehr einen Bezug zu einander und ebenso gering ist die Motivation, bis zum Ende durchzuhalten. Schöne neue Spielwelt. Seit das so ist, spiele ich kaum mehr Spiele Online, da viele auch keine Alternative mehr bieten.

Offline Kamaze

  • Durchschnitt
  • *
  • Beiträge: 22
    • Warzone2100 Resurrection
Re: Warzone 2100 GPL 2.0.7 ist da
« Antwort #2 am: 2007-06-24, 15:58:53 »
...

Wo ist dort nun der Bezug zu diesem Release?
Was hat dieser Release mit einer herablassenden "Quick-And-dirty-Errungenschaft" zu tun?
Wer hindert dich daran weiterhin nur mit Bekannten Leuten privat WZ zu spielen?
Wieso ist es nun schlecht, das wir das betreten von Onlinegames im 2.0.x Zweig vereinfachen?

Fragen über Fragen :)
« Letzte Änderung: 2007-06-24, 16:04:03 von Kamaze »

Omikronman

  • Gast
Re: Warzone 2100 GPL 2.0.7 ist da
« Antwort #3 am: 2007-06-24, 16:22:27 »
Stimmt, man muß es ja nicht nutzen. Ich hoffe, die altmodische Art, sich fürs Spiel zu verbinden, wird weiter möglich sein.