Autor Thema: problem mit einer map TheBigOne  (Gelesen 4467 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline jackoniell

  • Geübter
  • *
  • Beiträge: 14
problem mit einer map TheBigOne
« am: 2008-01-13, 15:43:42 »
hab da noch nin kleines problem das ich auch früher schon hatte mit meinem 300MHz Rechner mit na nvidea TNT2 32MB grafik, 265 Ram und auch mit dem rechner danach mit dem AMD 2400 mit 2100MHz, 512 Ram, 64 mb Gforce ... (was weis ich) und jetzt mit meinem 1,5 GHz centrino Lapi mit 2 GB Ram und einer 128er MB ATI 9700 sowoll auf nin 15er und nin 22 Zöller TFT.

jedes mal wenn ich die map TheBigOne spielen möcht und ich grab mich erstmal ein, verstärke meine verteidigung und greife den mal gelegendlich mit lufteinheiten andere CPU´s an, machts bob und der rechner zeigt mir ne fehlermeldung an >dann kommt der desktop<. Ich kann mir schon durch beobachtung denken woran das liegt. Den wenn ich anfange zu zocke in der map läuf alles gut aber wenn es zu viele rechner mit zu vielen einheiten gibt mit zu vielen gebeuden, den macht das programm schlapp oder auch der rechner. aber da es bei drei verschiedenen rechner der fall war glaub ich an die erste these. Und am RAM liegt das bestimmt auch nicht! Hab zwar noch nicht alle map´s gezockt, aber bis jetzt ist der fehler nur in der map.

mfg. jackoniell

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.856
    • https://kreuvf.de/
Re: problem mit einer map TheBigOne
« Antwort #1 am: 2008-01-13, 17:33:33 »
Wie lautet die Fehlermeldung?
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline jackoniell

  • Geübter
  • *
  • Beiträge: 14
Re: problem mit einer map TheBigOne
« Antwort #2 am: 2008-01-13, 18:34:50 »
habe rausgefunden wenn ich zu dem zeitpunkt zurück gehe und ganz langsam einen gegner CPU platt mache hab ich wieder mehr spielraum vom spiel her von der rechenleistung oder vom speicher her. Was weis ich!
ich schicke mal ein bild von meiner version mit der ich spiele mit.
Unteranderem auch den fehler, die mapkopie und mein savegame Ordner

wenn de meine savedatei weiter spielen willst dann musste mal meine fliegenden baueinheiten an dem sammelpunkt
wo sie sich jetzt treffen mal diese art mörserkanonen bauen lassen die über die ganze karte ballern und dasn drück mal die 2 für einheit 2 und lass mal die panzer richtig trübel machen bei dem rosa gegner!

mfg. jackoniell

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.856
    • https://kreuvf.de/
Re: problem mit einer map TheBigOne
« Antwort #3 am: 2008-01-14, 15:13:05 »
Die Fehlermeldung ist so mal komplett nutzlos. Die weiterführenden Informationen dazu wären viel wichtiger. ^^
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline jackoniell

  • Geübter
  • *
  • Beiträge: 14
Re: problem mit einer map TheBigOne
« Antwort #4 am: 2008-01-14, 18:45:38 »
ja weis ich, den wenn ich auf weitere deteils gehe kommt eine elend lange liste die ich weder makieren noch kopieren. Denn die ist ca. Dektopmäsig 1,4m lang

mfg. jackoniell