Autor Thema: Konverter zum konverteren der Videos des alten Warzone 2100 ins .avi Format  (Gelesen 17973 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MartinX3

  • Elite
  • *
  • Beiträge: 159
Zu allererst.
Wozu braucht ihr den Konverter bzw.. warum braucht ihr den .rpl Player. Die 2 Sachen die ihr weiter unten downloaden könnt.
Wie ihr sicher bemerkt habt, waren im neuen WC 2100 keine Musik und keine Videos mehr drinn.
Die Musik wurde erst ab 2.1 wieder eingeführt.
Das lag daran, dass als das Projekt gestartet wurde (für das neue WZ 2100 2.x.x) die Videos und die Musik noch nicht freigegeben wurden.
Nur der Quellcode. Der Quellcode wurde von den Videos und der Schnittstelle  für die Videos und Musik gereinigt.
Dass heißt, selbst wenn man die Videos von der alten WZ 2100 in die neue reinkopiert hätte, hätte das Spiel sie nicht gelesen.
Seit 2007 wurde die Musik und 2008 die Videos freigegeben.
Die Musik wurde jetzt schon in 2.1 eingebaut.
Aber bei den Videos gab es das Problem, dass man die Funktion der RPL wiedergabe nicht mehr einbauen konnte, weil die Codes dafür verloren gingen.
Man hatte nur noch die .dll Dateien im Windoof Verzeichnis.
Dann jedoch hatten wir die Source für den Video Konvertierer von den Entwicklern bekommen und die Entwickler des neuen Warzone 2100 2.x.x machten sich daran den Konverter aus dem Quellcode/der Source zusammen zu bauen und die Englischen! Videos zu konvertieren.
Erst in .avi und dann von .avi in .ogg.
Nun bräuchten wir freiwillige die uns die deutschen WZ2100 Videos konvertieren damit ich sie auf meinen Webserver hoclhaden kann.
Aber bitte erst von .rpl in .avi und dann von .avi in .ogg.
Weil sonst eine 10 MB .rpl Datei umkonvertiert zueiner 100 MB .avi Datei wird.
Wir wollen sie möglichst klein halten.

Hier ist der WZ2100 Konverter für .rpl zu .avi, den sich jeder runterladen kann.
http://martinx3.kilu.de/rpl2avi%20upgrade/
Die geupdatete Version vom Konverter. Also V1.0.1 .

Du musst die *.rpl Datei in den selben Ordner wie den Konverter legen und die konvertieren.bat Beispieldatei entsprechend modifizieren.
Für Linux gilt dasselbe. Nur statt einer .bat Datei nimmt man den Terminal/die Konsole.


Und für die, die nicht das Video konvertieren wollen gibt es noch den RPL Player.
Zum abspielen von *.rpl Video-Dateien.
Leider nur für Windowsbenutzer.
Hab es mit Wine versucht, aber der will nicht.
http://files.warzone2100.de/utilities/rpl_player.zip
« Letzte Änderung: 2008-12-09, 14:33:24 von MartinX3 »
Hardware:
M3A790GXH/128M Mainboard
ATI HD4890 Grafikkarte
AMD Phenom² 955 X4 Prozessor
Soundkarte von Realtek (Onboard)
Logitech G9X Maus
Wireless Desktop Elite Keyboard Microsoft Tastatur
4GB DDR3 1600Mhz Arbeitsspeicher von OCZ
1 Terrabyte Festplatte von  Samsung HD103UJ

Software:
Windows 7 Ultimate 64-bit
Linux Ubuntu 10.10 Maverick
W.I.N.E. Wine Is Not an Emulator

Offline Fingolfin

  • Globaler Moderator
  • Spezialist
  • *
  • Beiträge: 470
Re: Warzone2100 Konvertierer
« Antwort #1 am: 2008-12-07, 17:21:14 »
kA ich brauch ihn nicht, aber Newsvorschläge ist sicher nicht das passende Board für.
--->MOVED

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.855
    • https://kreuvf.de/
Re: Warzone2100 Konvertierer
« Antwort #2 am: 2008-12-07, 18:08:44 »
Hehe, so wird das keine News. Müsste min. mal Download-Link bereit stehen (und der Code steht sicher unter GPL, also auch Quelltexte notwendig!).

Und in News gehören auch keine "Braucht ihr das überhaupt?"-Fragen. Und das Ding sollte afaik auf jedem OS kompilieren und auch funktionieren, da es sicher keinen Gebrauch von plattformspezifischen Funktionen macht.

Ich schiebe das mal zurück, weil Fingo nicht von mir informiert wurde :|

Du kannst hier ruhig noch immer neue Posts machen für die News, ich kann auch einzelne Posts in eigene Threads verwandeln und die dann später als News nehmen, falls es benötigt wird ^^
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline MartinX3

  • Elite
  • *
  • Beiträge: 159
Re: Warzone2100 Konvertierer
« Antwort #3 am: 2008-12-07, 22:41:35 »
XD

Es ist spät.

Reden wir morgen drüber. ^^

Und mit Crossover setzte ich mich später zusammen.
Hardware:
M3A790GXH/128M Mainboard
ATI HD4890 Grafikkarte
AMD Phenom² 955 X4 Prozessor
Soundkarte von Realtek (Onboard)
Logitech G9X Maus
Wireless Desktop Elite Keyboard Microsoft Tastatur
4GB DDR3 1600Mhz Arbeitsspeicher von OCZ
1 Terrabyte Festplatte von  Samsung HD103UJ

Software:
Windows 7 Ultimate 64-bit
Linux Ubuntu 10.10 Maverick
W.I.N.E. Wine Is Not an Emulator

Offline MartinX3

  • Elite
  • *
  • Beiträge: 159
Re: Warzone2100 Konvertierer
« Antwort #4 am: 2008-12-08, 15:24:27 »
Hab die Post jetzt editiert.
Hardware:
M3A790GXH/128M Mainboard
ATI HD4890 Grafikkarte
AMD Phenom² 955 X4 Prozessor
Soundkarte von Realtek (Onboard)
Logitech G9X Maus
Wireless Desktop Elite Keyboard Microsoft Tastatur
4GB DDR3 1600Mhz Arbeitsspeicher von OCZ
1 Terrabyte Festplatte von  Samsung HD103UJ

Software:
Windows 7 Ultimate 64-bit
Linux Ubuntu 10.10 Maverick
W.I.N.E. Wine Is Not an Emulator

Offline MartinX3

  • Elite
  • *
  • Beiträge: 159
Re: Warzone2100 Konvertierer
« Antwort #5 am: 2008-12-08, 17:49:56 »
Ist sie so richtig?
Hardware:
M3A790GXH/128M Mainboard
ATI HD4890 Grafikkarte
AMD Phenom² 955 X4 Prozessor
Soundkarte von Realtek (Onboard)
Logitech G9X Maus
Wireless Desktop Elite Keyboard Microsoft Tastatur
4GB DDR3 1600Mhz Arbeitsspeicher von OCZ
1 Terrabyte Festplatte von  Samsung HD103UJ

Software:
Windows 7 Ultimate 64-bit
Linux Ubuntu 10.10 Maverick
W.I.N.E. Wine Is Not an Emulator

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.855
    • https://kreuvf.de/
Re: Warzone2100 Konvertierer
« Antwort #6 am: 2008-12-08, 21:53:05 »
Nicht den Ausgangspost editieren, einen neuen machen, damit das übersichtlich bleibt.

An der News habe ich einiges auszusetzen. Lasse dich davon nicht abschrecken, das meiste sind Kleinigkeiten, die sich aber eben auch aufsummieren. Ich habe mir viel Arbeit mit meiner Kritik gemacht, von daher hoffe ich, dass sie nicht auf taube Ohren stößt.

Der Titel ist nichtssagend, obwohl dieser von enormer Wichtigkeit ist. Denn nicht nur für den Besucher, der sich die News via Feed holt, sondern auch für Besucher, die die Startseite zum ersten Mal sehen, ist es wichtig nur anhand der Newstitel eine Idee bekommen zu können, worum es sich beim Inhalt der News handelt.

Ist dies nicht möglich, wird die News entweder ignoriert oder genervt von der schlechten Überschrift angelesen, um einen Einblick zu erhalten (nur um dann vielleicht zu merken, dass es für einen selbst uninteressant ist, was wiederum dafür sorgt, dass zukünftig News mit aussagelosem Titel ignoriert werden). Und ignorierte News kann man sich auch sparen bzw. seine Mühe in andere Dinge investieren wie zum Beispiel dem Verbessern von Newsvorschlägen :D

Ein wenig konkreter: Das Titel lautet "Warzone2100 Konvertierer", das Spiel heißt aber "Warzone 2100". Ein Konverter für Warzone 2100 müsste dann aber mit Bindestrich geschrieben werden (Warzone 2100-Konverter). "Konverter" ist ein weit gefasster Begriff, der viel Interpretationspielraum übrig lässt. Es gibt für Warzone 2100 viele Konverter: MAP nach LND, WZ-Skript nach Lua, 3DS nach PIE, PIE nach 3DS, 3DS nach WZM, PIE nach WZM, OBJ nach PIE, alles was Mods und Maps in Form von WDG-Dateien erstellt und sicher noch viele weitere, von denen ich noch nichts gehört habe ^^. Es muss also konkret gesagt werden, was für ein Konverter das ist. "Konverter für RPL nach AVI" wäre zwar möglich, aber ein großer Teil kann sicher nichts mit RPL anfangen. Ein Titel wie "Originalvideos für Warzone 2100 2.2 umwandeln" wäre ein Titel, der einem Großteil selbst der unbedarften Leserschaft sofort genug Informationen gibt, um zu entscheiden, ob der Artikel interessant ist.

Zum Inhalt des Newsposts: Zuallererst muss dem Leser klar gemacht werden, dass die Videos des Originalspiels in einem Format vorliegen, das von 2.2 nicht verstanden werden kann. Der Grund dafür ist, dass das Format, in dem die Originalvideos vorliegen, proprietär ist, also irgendjemand darauf Rechte hat und es daher vielleicht so ist, dass nicht jeder dieses verwenden kann wie er möchte. Es wäre auch denkbar noch anzugeben, dass es sinnvoll ist, wenn ein offenes Format verwendet wird, das jeder benutzen kann, um Änderungen relativ mühelos durchzuführen. Da diese beiden Formate eben unterschiedlich sind, müssen die Videos umgewandelt werden.

...

Ich schreibe morgen weiter, bin jetzt müde 8[
Kannst aber gern schon mal das bisherige Ausbessern :D

Falls du bis hierhin gelesen hast und dich fragst, warum ich mir so viel Mühe gebe: Ich freue mich immer sehr darüber, wenn aus der Community Beteiligung kommt und freue mich auch darüber, wenn die Leute Mut zeigen und sich trauen eine News vorzuschlagen (du bist afaik der erste :P). Ich will diesen Leuten daher helfen zukünftig bessere News zu schreiben, sodass wir, also das Team von Warzone2100.de, die News im Idealfall dann genau so direkt ins Newsboard verschieben können. :)

Vielen Dank also erst einmal für deine Mühen!
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline MartinX3

  • Elite
  • *
  • Beiträge: 159
Ich werde versuchen meinen Newsvorschlag zu verbessern. Danke für die Kritik.


PS:
Bekomme ich ein Bonbon, weil ich der erste war?
:-p
Hardware:
M3A790GXH/128M Mainboard
ATI HD4890 Grafikkarte
AMD Phenom² 955 X4 Prozessor
Soundkarte von Realtek (Onboard)
Logitech G9X Maus
Wireless Desktop Elite Keyboard Microsoft Tastatur
4GB DDR3 1600Mhz Arbeitsspeicher von OCZ
1 Terrabyte Festplatte von  Samsung HD103UJ

Software:
Windows 7 Ultimate 64-bit
Linux Ubuntu 10.10 Maverick
W.I.N.E. Wine Is Not an Emulator

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.855
    • https://kreuvf.de/
Ich werde versuchen meinen Newsvorschlag zu verbessern. Danke für die Kritik.
NEIN, nicht verbessern, einen NEUEN Post erstellen, damit das hier NACHVOLLZIEHBAR bleibt!

Dieses Board ist kein Versionskontrollsystem, es ist nicht möglich sich frühere Versionen eines Posts anzuschauen und frühere Posts von mir verlieren ihren Bezugspunkt (da du das ja alles fein editiert hast, ist nichts mehr vom vorherigen übrig). Vielleicht werde ich auch einfach das Editieren von Beiträgen für normale Benutzer im Newsvorschläge-Board deaktivieren :P

PS:
Bekomme ich ein Bonbon, weil ich der erste war?
:-p
Nope, die Seite wirft nichts ab. Und wenn sie es würde, gäbe es für den unnötigen Einsatz von Glow, Shadow und Move so viel Abzug, dass das Bonbon weg wäre :P

Ich werde erst morgen wieder dazu kommen detaillierter auf die jetzige Version einzugehen. Die News ist glücklicherweise ja nicht dringend (die Sources liegen sicher schon ein Jahr oder so rum).
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline MartinX3

  • Elite
  • *
  • Beiträge: 159
Programm zum Konvertieren der alten WZ2100 Videos ins .avi Format
« Antwort #9 am: 2008-12-11, 14:47:12 »
Zu allererst.
Wozu braucht ihr den Konverter bzw.. warum braucht ihr den .rpl Player. Die 2 Sachen die ihr weiter unten downloaden könnt.
Wie ihr sicher bemerkt habt, waren im neuen WC 2100 keine Musik und keine Videos mehr drinn.
Die Musik wurde erst ab 2.1 wieder eingeführt.
Das lag daran, dass als das Projekt gestartet wurde (für das neue WZ 2100 2.x.x) die Videos und die Musik noch nicht freigegeben wurden.
Nur der Quellcode. Der Quellcode wurde von den Videos und der Schnittstelle  für die Videos und Musik gereinigt.
Dass heißt, selbst wenn man die Videos von der alten WZ 2100 in die neue reinkopiert hätte, hätte das Spiel sie nicht gelesen.
Seit 2007 wurde die Musik und 2008 die Videos freigegeben.
Die Musik wurde jetzt schon in 2.1 eingebaut.
Aber bei den Videos gab es das Problem, dass man die Funktion der RPL wiedergabe nicht mehr einbauen konnte, weil die Codes dafür verloren gingen.
Man hatte nur noch die .dll Dateien im Windoof Verzeichnis.
Dann jedoch hatten wir die Source für den Video Konvertierer von den Entwicklern bekommen und die Entwickler des neuen Warzone 2100 2.x.x machten sich daran den Konverter aus dem Quellcode/der Source zusammen zu bauen und die Englischen! Videos zu konvertieren.
Erst in .avi und dann von .avi in .ogg.
Nun bräuchten wir freiwillige die uns die deutschen WZ2100 Videos konvertieren damit ich sie auf meinen Webserver hoclhaden kann.
Aber bitte erst von .rpl in .avi und dann von .avi in .ogg.
Weil sonst eine 10 MB .rpl Datei umkonvertiert zueiner 100 MB .avi Datei wird.
Wir wollen sie möglichst klein halten.

Hier ist der WZ2100 Konverter für .rpl zu .avi, den sich jeder runterladen kann.
http://martinx3.kilu.de/rpl2avi%20upgrade/
Die geupdatete Version vom Konverter. Also V1.0.1 .

Du musst die *.rpl Datei in den selben Ordner wie den Konverter legen und die konvertieren.bat Beispieldatei entsprechend modifizieren.
Für Linux gilt dasselbe. Nur statt einer .bat Datei nimmt man den Terminal/die Konsole.


Und für die, die nicht das Video konvertieren wollen gibt es noch den RPL Player.
Zum abspielen von *.rpl Video-Dateien.
Leider nur für Windowsbenutzer.
Hab es mit Wine versucht, aber der will nicht.
http://files.warzone2100.de/utilities/rpl_player.zip
Hardware:
M3A790GXH/128M Mainboard
ATI HD4890 Grafikkarte
AMD Phenom² 955 X4 Prozessor
Soundkarte von Realtek (Onboard)
Logitech G9X Maus
Wireless Desktop Elite Keyboard Microsoft Tastatur
4GB DDR3 1600Mhz Arbeitsspeicher von OCZ
1 Terrabyte Festplatte von  Samsung HD103UJ

Software:
Windows 7 Ultimate 64-bit
Linux Ubuntu 10.10 Maverick
W.I.N.E. Wine Is Not an Emulator

Offline MartinX3

  • Elite
  • *
  • Beiträge: 159
Aber ich hab doch kein Shadow benutzt. XD

Naja.
Hab einen neuen Threat gemacht.
Wollt eigentlich erst einen neuen machen , wenn mein New Eintrag wirklich perfekt war.
Hardware:
M3A790GXH/128M Mainboard
ATI HD4890 Grafikkarte
AMD Phenom² 955 X4 Prozessor
Soundkarte von Realtek (Onboard)
Logitech G9X Maus
Wireless Desktop Elite Keyboard Microsoft Tastatur
4GB DDR3 1600Mhz Arbeitsspeicher von OCZ
1 Terrabyte Festplatte von  Samsung HD103UJ

Software:
Windows 7 Ultimate 64-bit
Linux Ubuntu 10.10 Maverick
W.I.N.E. Wine Is Not an Emulator

Offline Soulreaver16

  • Seelenfresser
  • Globaler Moderator
  • Spezialist
  • *
  • Beiträge: 310
  • Seelenfresser
Re: Warzone2100 Konvertierer
« Antwort #11 am: 2008-12-11, 18:51:09 »
XD

Es ist spät.

Reden wir morgen drüber. ^^

Und mit Crossover setzte ich mich später zusammen.

Hab die Post jetzt editiert.

Ist sie so richtig?

eine kleine Anmerkung meinerseits: Bitte zukünftig keine doppel- oder dreifach Posts erstellen, sondern lieber die Funktion editieren benutzen ^^ dafür ist sie ja auch da :)

@kreuvf: deswegen vllt auch anlassen ;) damit keine doppelposts enstehen ;)

greetz S16

PS: Willkommen im Forum MartinX3, ich glaub das hat ich noch net gesagt ;)

EDIT: Okay beim ersten Doppelpost kann man drüber streiten ^^ aber den dritten hättest du über edit machen können :)
« Letzte Änderung: 2008-12-11, 18:53:12 von Soulreaver16 »
Bei Beschwerden PN an mich...
On complaints you are welcome to write a PM....

Ich freue mich, wenn die Stunde des Tages gekommen ist, wo ich mich hinsetze.. alles vergessen habe.. und über dich lachen kann.

Ich bin mich suchen gegangen. Wenn ich zurückkomme, bevor ich da bin, sagt mir, dass ich auf mich warten soll!

Offline MartinX3

  • Elite
  • *
  • Beiträge: 159
Hi.
Bin zwar schon lange in diesem Forum aber dich hab ich glaub ich noch nie gesehen.
Für was bist du zuständig?

/Edit: XD
Kann man diese Mitteilung von mir (ganz oben) jetzt auf die Menge loslassen, Soulreaver?

PS:
Soulreaver 1 und 2 hab ich.
Auch Blood Omen 2. XD
Nette Legacy of Kain spiele. ^^
« Letzte Änderung: 2008-12-12, 14:15:41 von MartinX3 »
Hardware:
M3A790GXH/128M Mainboard
ATI HD4890 Grafikkarte
AMD Phenom² 955 X4 Prozessor
Soundkarte von Realtek (Onboard)
Logitech G9X Maus
Wireless Desktop Elite Keyboard Microsoft Tastatur
4GB DDR3 1600Mhz Arbeitsspeicher von OCZ
1 Terrabyte Festplatte von  Samsung HD103UJ

Software:
Windows 7 Ultimate 64-bit
Linux Ubuntu 10.10 Maverick
W.I.N.E. Wine Is Not an Emulator

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.855
    • https://kreuvf.de/
Für was bist du zuständig?
Siehe Team-Seite.

Kann man diese Mitteilung von mir (ganz oben) jetzt auf die Menge loslassen, Soulreaver?
Das entscheidet der liebe Kreuvf :P
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.855
    • https://kreuvf.de/
Sorry, dass ich gestern nicht geantwortet habe, war den ganzen Tag krank und konnte mich beim besten Willen nicht drum kümmern ^^

1. Nein, keinen neuen Thread erstellen, einen neuen Post (= eine neue Antwort) erstellen, das soll doch zusammenhängend sein. Ich habe beide Themen jetzt zusammengefügt, sieht jetzt so aus als hättest du einen Doppelpost gemacht, hast du aber nicht und ist in diesem Board und für diesen Zweck auch total egal.

2. Zur aktuellen Version:
Titel: Warum hast du nicht meinen Vorschlag genommen? (Originalvideos für Warzone 2100 2.2 umwandeln)
Inhalt: Grundsätzlich viel zu lang und enthält unnötige Informationen. Viel zu sehr in einem langatmigen, erzählerischen Stil.
Zu allererst.
Weglassen.

Wozu braucht ihr den Konverter bzw.. warum braucht ihr den .rpl Player. Die 2 Sachen die ihr weiter unten downloaden könnt.
Klingt total nach Werbung und ist nicht das, was im ersten Satz erwartet wird. Siehe dazu Writing for the Web (Englisch). Kurzes Zitat aus einem der dort verlinkten Artikel:
Zitat von: Jakob Nielsen http://www.useit.com/alertbox/intro-text.html
Each time a new content contributor joins your team, you must drill them incessantly on the special guidelines for writing for the Web.
Oder auf Deutsch:
Zitat von: Jakob Nielsen http://www.useit.com/alertbox/intro-text.html
Immer wenn ein neuer Inhalteschreiber Ihrem Team beitritt, müssen sie ihm unaufhörlich die speziellen Richtlinien für das Writing for the Web eintrichtern.
Ich kenne das Problem allerdings von Deutschlehrern, die einem als Schüler grundsätzlich immer dazu ermuntern wollen doch möglichst viel und umfassend zu schreiben und herumzuschwafeln.

Wie ihr sicher bemerkt habt, waren im neuen WC 2100 keine Musik und keine Videos mehr drinn.
*heul* Da steht WC 2100 :(
Der Satz ist so auch nicht für die Hauptseite geeignet. Jeder, der Warzone 2100 kennt, weiß, dass es mit der Quelltextfreigabe keine Musik und Videos mehr gab. Jeder, der Warzone 2100 nicht kennt, wird sich über das "wir ihr sicher bemerkt habt" amüsieren. Zudem ist das nur Bla-Bla.

Die Musik wurde erst ab 2.1 wieder eingeführt.
"Die Musik"? Musik war auch in den 2.0.x-Versionen möglich und daher konnte auch dort die Originalmusik abgespielt werden, sofern man denn Zugriff auf diese hatte.

Das lag daran, dass als das Projekt gestartet wurde (für das neue WZ 2100 2.x.x) die Videos und die Musik noch nicht freigegeben wurden.
Interessiert in einer News niemanden.

Nur der Quellcode.
Das ist schlicht falsch. Neben dem Quellcode wurden noch sehr viel mehr Daten veröffentlicht, unter anderem Karten, Modelle und Grafiken.

Der Quellcode wurde von den Videos und der Schnittstelle  für die Videos und Musik gereinigt.
Ebenfalls uninteressant und auch nicht 100% korrekt: Meines Wissen nach ist es möglich den Urquellcode zu kompilieren und dann mit der daraus erhaltenen .exe mit der Original-CD zu spielen (die Musik wird dann von dieser abgespielt).

Dass heißt, selbst wenn man die Videos von der alten WZ 2100 in die neue reinkopiert hätte, hätte das Spiel sie nicht gelesen.
Dauernd "altes WZ", "neues WZ", ein Blick auf unsere Seite offenbart eine gewisse Konvention: Originalversion für das "alte WZ" und GPL-Version für das "neue WZ". Es ist zudem immer hilfreich direkt Versionen anzugeben.

Seit 2007 wurde die Musik und 2008 die Videos freigegeben.
Musik und Videos wurden am 11.06.2008 ebenfalls unter der GPL freigegeben. Siehe Geschichte von Warzone 2100.

Die Musik wurde jetzt schon in 2.1 eingebaut.
Uninteressant für die News.

Aber bei den Videos gab es das Problem, dass man die Funktion der RPL wiedergabe nicht mehr einbauen konnte, weil die Codes dafür verloren gingen.
Falsche Darstellung. Das Problem an RPL ist, dass es sich dabei möglicherweise um rechtlich geschützte Technologie handelt und es daher problematisch sein kann eine Wiedergabefunktion einzubauen. Denn wie sollte man konvertieren aber nicht abspielen können? Die Codes dafür gingen nicht verloren, sie wurden vor der Veröffentlichung der Quelltexte absichtlich herausgeschnitten, da diese Technologie nicht Eidos gehört und daher auch Eidos das nicht weiterlizenzieren darf.

Man hatte nur noch die .dll Dateien im Windoof Verzeichnis.
Zusammenhang? Und "Windoof" geht in einer News überhaupt nicht. Genauso wie ich niemals crApple schreiben würde.

Dann jedoch hatten wir die Source für den Video Konvertierer von den Entwicklern bekommen und die Entwickler des neuen Warzone 2100 2.x.x machten sich daran den Konverter aus dem Quellcode/der Source zusammen zu bauen und die Englischen! Videos zu konvertieren.
Viel zu lang, viel zu ungenau: Welcher "wir" hat die Source für den Konverter bekommen und was bedeutet "bekommen", das Zeug steht unter der GPL? Und von welchen Entwicklern? Und wer sind die Entwickler des neuen Warzone 2100 2.x.x (gab es denn ein altes Warzone 2100 2.x.x?)?

Erst in .avi und dann von .avi in .ogg.
Weder .avi, noch .ogg sagt zwangsläufig etwas über den verwendeten Codec aus, da es sich bei beiden um Containerformate handelt.

Nun bräuchten wir freiwillige die uns die deutschen WZ2100 Videos konvertieren damit ich sie auf meinen Webserver hoclhaden kann.
Nein, kein Aufruf. Ich habe die deutschen Videos bereits an die Entwickler weitergeleitet und bis Videos standardmäßig dabei sind, werden wir eben abwarten müssen oder jeder konvertiert sich die Videos eben selbst.

Aber bitte erst von .rpl in .avi und dann von .avi in .ogg.
Und hier müsstest du den Leuten spätestens sagen, was das alles soll mit der Konvertiererei und warum denn .avi nicht ausreicht.

Weil sonst eine 10 MB .rpl Datei umkonvertiert zueiner 100 MB .avi Datei wird.
Wir wollen sie möglichst klein halten.
"umkonvertiert" ist kein deutsches Wort.

Hier ist der WZ2100 Konverter für .rpl zu .avi, den sich jeder runterladen kann.
http://martinx3.kilu.de/rpl2avi%20upgrade/
Die geupdatete Version vom Konverter. Also V1.0.1 .
Absolut unverständlich, selbst mit der Riesennews vorne dran. Das ist immer noch kein Warzone 2100-Konverter. Es ist ein Konverter vom RPL-Format in AVI. Und was soll das heißen: "geupdatete Version vom Konverter"? Was ist daran geupdatet? Und woher die Versionsnummer? Und welche Dateien sind das denn jetzt eigentlich, die man da runterladen müsste? Warum gibt's das nicht jeweils als Archivdatei?

Du musst die *.rpl Datei in den selben Ordner wie den Konverter legen und die konvertieren.bat Beispieldatei entsprechend modifizieren.
Für Linux gilt dasselbe. Nur statt einer .bat Datei nimmt man den Terminal/die Konsole.

Was sucht eine Anleitung in der News? Die Anleitung hat in einer Readme-Datei zu stecken, die sich wiederum im schon erwähnten Archiv befindet. Und was ist "entsprechend modifizieren"? Sehr verwirrend und nicht einleuchtend.

Und für die, die nicht das Video konvertieren wollen gibt es noch den RPL Player.
Zum abspielen von *.rpl Video-Dateien.
Leider nur für Windowsbenutzer.
Hab es mit Wine versucht, aber der will nicht.
http://files.warzone2100.de/utilities/rpl_player.zip
Das erweckt jetzt den Eindruck als könnte man den RPL-Player irgendwie mit Warzone 2100 verbinden, sodass die Videos im Spiel abgespielt werden, sodass man sich die mühselige Konvertiererei auch sparen könnte. Der RPL-Player hat meines Erachtens nach absolut nichts in diesem Newspost verloren.
« Letzte Änderung: 2008-12-12, 17:44:21 von Kreuvf »
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.