Autor Thema: Kommentare zu "Versions-Wirrwarr"  (Gelesen 12245 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.855
    • https://kreuvf.de/
Kommentare zu "Versions-Wirrwarr"
« am: 2009-02-15, 15:16:10 »
Kommentare zum Artikel "Versions-Wirrwarr".
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline joergi

  • Durchschnitt
  • *
  • Beiträge: 32
Re: Kommentare zu "Versions-Wirrwarr"
« Antwort #1 am: 2010-03-14, 00:51:55 »
...allmählich verliere ich als "Nur-Spieler" ja die Lust an Warzone- durch die vielen Versionen, besonders in letzter Zeit nochmal, trifft man zu selten auf andere mit gleichen Versionen bei online-games, was nervt (ich will natürlich nix gegen die Arbeit der Entwickler sagen!). Obwohl ich Warzone2100 für nach wie vor als eines der besten RTS halte.
Mal dumm gefragt: Wäre nicht eine Art automatische Online-Update- Prüfung möglich "einzubauen", wodurch über neue Versionen informiert und ggf. sofort "drüberinstalliert" werden könnte, ggf. mit Bestätigungsaufforderung, wenn man dann doch aus irgendwelchen Gründen die alte Versionen behalten will? Dann könnte m.E. mehr traffic in der Eingangshalle entstehen.  Gruss

evox

  • Gast
Re: Kommentare zu "Versions-Wirrwarr"
« Antwort #2 am: 2010-03-14, 10:39:04 »
...Mal dumm gefragt: Wäre nicht eine Art automatische Online-Update- Prüfung möglich "einzubauen", wodurch über neue Versionen informiert und ggf. sofort "drüberinstalliert" werden könnte, ggf. mit Bestätigungsaufforderung...  Gruss
Dann installieren die die letzte Stabile Version und gut ist !

Ist eine dumme Angewohnheit aus Redmond einfach drüber installieren ohne Sinn und Verstand !
Man hat doch selber ein Browser oder nicht ?
Wie wäre es mal mit etwas mehr Eigenverantwortung ?
Könnte man noch lange Fortsetzten ^^

Fazit:
Schöne bunte Welt aus Redmond wo man alles Vorgekaut bekommt wie in der Kindergrippe ^_^
Eigeninitiative ist niemals Verkehrt und immer auf andere Verlassen ist wirklich G0il ^^ da hat man wenigsten ein Schuldigen wenn was schief geht !

Gruss

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.855
    • https://kreuvf.de/
Re: Kommentare zu "Versions-Wirrwarr"
« Antwort #3 am: 2010-03-14, 13:29:39 »
Dann installieren die die letzte Stabile Version und gut ist !

Ist eine dumme Angewohnheit aus Redmond einfach drüber installieren ohne Sinn und Verstand !
Man hat doch selber ein Browser oder nicht ?
Wie wäre es mal mit etwas mehr Eigenverantwortung ?
Könnte man noch lange Fortsetzten ^^

Fazit:
Schöne bunte Welt aus Redmond wo man alles Vorgekaut bekommt wie in der Kindergrippe ^_^
Eigeninitiative ist niemals Verkehrt und immer auf andere Verlassen ist wirklich G0il ^^ da hat man wenigsten ein Schuldigen wenn was schief geht !
Wenn du schon so ehrlich, vorwurfsvoll und von oben herab schreiben musst, dann solltest du den Leuten aber auch echte Hilfe geben. *werbungmach* Unsere Newsfeed ist eine gute Möglichkeit über neue Versionen informiert zu bleiben.
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline joergi

  • Durchschnitt
  • *
  • Beiträge: 32
Re: Kommentare zu "Versions-Wirrwarr"
« Antwort #4 am: 2010-03-14, 14:48:38 »
...klar, so oder eine ähnliche Antwort hatte ich erwartet. Aber im Ernst: Wäre es nicht ganz gut, ein paar mehr Leute zu erreichen ? Ggf. wäre ja auch noch mal jemand Neues dabei, die/ der zur Enwicklung mit bereit wäre.
Die News sind natürlich eine gute Sache, aber eben nur für jene, die schon länger dabei sind. Warzone taucht ja nun auch in Online-Spielesammlungen als sehr gutes Freeware-Game immer wieder auf, so z.B. gerade aktuell bei Computer-Bild-Spiele unter den besten 100 (nicht dass ich für "Bild" hier werben will, ist aber ein ziemlich populäres Beispiel).
Wenn nun also Leute, die zum ersten mal Warzone installieren, gleich auch eine Direktverbindung zu "Warzone2100.de" mitgeliefert bekämen, könnten sich daraus ja auch Vorteile für Versionstests usw. ergeben.
Vielleicht wäre sogar Werbung ganz nebenbei möglich, um die Entwicklung und das Board, was ja sicher auch Kosten verursacht, zu unterstützen (Werbebanner o.ä.), auf den Warzone Websites oder vielleicht sogar im Spiel (ich denke dabei an Ruinen in den maps, die mit "alten" Werbeplakaten bedruckt sind, könnte man ja auch abschiessen...  ;-), usw. Nicht Kommerzialisierung ist gemeint, aber andere opensource-Projekte nutzen sowas ja auch...
Nur mal so rumgesponnen....  Gruss

Offline Fingolfin

  • Globaler Moderator
  • Spezialist
  • *
  • Beiträge: 470
Re: Kommentare zu "Versions-Wirrwarr"
« Antwort #5 am: 2010-03-14, 17:42:14 »
Warzone2100.de hat rein gar nichts mit der Entwicklung zu tun. Und bevor ich mich hier mit Werbung rumplage verzichte ich lieber auf ein paar zusätzliche leute.
Ansonsten gibt es immer 2 Versionen, die meistens gespielt werden:
Die letzte stabile Version (z.Z. 2.2.4) und die aktuellste Version (z.Z. 2.3 Beta 11a)
Das ganze gibts in dieser Form auch auf wz2100.net.

Offline joergi

  • Durchschnitt
  • *
  • Beiträge: 32
Re: Kommentare zu "Versions-Wirrwarr"
« Antwort #6 am: 2010-03-14, 21:36:22 »
...hi evox, konnte leider erst jetzt antworten, weil ich beruflich heute noch etwas mehr als Selbstverantwortung übernehmen mußte  ;-)
Aber Scherz beiseite-

Fingolfin: Wie gesagt, war nur ne Idee am Rande; aber es wäre ja schade, wenn irgendwann Warzone2100.de nicht mehr existiert, weil die Moderatoren die Zeit nicht mehr finden wegen anderer Verpflichtungen usw.
Das eigentliche Problem wird mit Deinen Vorschlägen aber eben nicht gelöst, denn in der "Eingangshalle" (ich spiele nach Möglichkeit immer mit der neuesten Version) sind meist einige Spiele (im Allgemeinen sind es eben auch nur einige wenige und auch das nicht immer)  im Wartemodus; und diese wenigen sind dann oft auch noch in unterschiedlichen Versionen, so dass man nicht einsteigen kann (bzw. aus selbigen Grunde andere nicht einsteigen können), weil gerade die benötigte Version eben nicht installiert ist auf dem eigenen PC und ständige Neuinstallation nervt, was dann insgesamt etwas die Spielfreude trübt. Dafür eine Lösung zu finden wäre eben nicht schlecht, mehr Spieler anzulocken und sich auf die jeweils letzte oder "spielbarste" Version (was auch immer aus Eurer Sicht sinnvoll erscheint) irgendwie verständigen zu können. Darum ging es mir hier in meinem  "Kommentar".

P.S. kreuvf: Selbstverständlich schaue ich mir regelmässig die News an und das nicht erst seit gestern... Gruss
« Letzte Änderung: 2010-03-14, 21:42:12 von joergi »

Offline Fingolfin

  • Globaler Moderator
  • Spezialist
  • *
  • Beiträge: 470
Re: Kommentare zu "Versions-Wirrwarr"
« Antwort #7 am: 2010-03-14, 21:39:40 »
Wie gesagt, es gibt hauptsächlich offene Spiele in zwei Versionen.
Nichts hindert dich daran beide installiert zu haben.

Offline joergi

  • Durchschnitt
  • *
  • Beiträge: 32
Re: Kommentare zu "Versions-Wirrwarr"
« Antwort #8 am: 2010-03-14, 21:46:51 »
...oh, das ging ja schnell. Werde es ausprobieren, Danke!
...tatsächlich sind gerade zwei Spiele mit Vers. 2.3 Beta 11a offen. Dann mal gerade noch die Version Beta11a downloaden und installieren.... ..... ..... ..... .....
...nun ja, jetzt, nach Installation ist nur noch 1 (ein!) Spiel in der "Eingangshalle" (Sonntag Abend), aber es ist tatsächlich die Vers. 2.3 beta11a - nur leider ist das eine Spiel gerade voll.
Mal sehen wies weitergeht....

edit von Fingolfin:
Bitte zukünftig Posts edittieren und Doppel-/Drefachposts vermeiden.
« Letzte Änderung: 2010-03-14, 22:31:04 von Fingolfin »

Omikronman

  • Gast
Re: Kommentare zu "Versions-Wirrwarr"
« Antwort #9 am: 2010-03-16, 01:21:32 »
Zu den beiden Versionen, die Fingolfin anspricht gesellen sich dann noch diverse Mods, die mal Verwendung finden, mal nicht, und auch bei den Mods gibt es bisweilen wieder verschiedene Versionen. Ich finde auch schon länger keine Mitspieler mehr. "Habe keine Lust extra diese und jene Version und/oder Mod zu installieren oder entfernen" heißt es meistens. Leider spielt der Großteil scheinbar eh nur die absolut flachen Karten mit 50 Ölquellen. Da verzichte ich dann freiwillig. :-/

Offline joergi

  • Durchschnitt
  • *
  • Beiträge: 32
Re: Kommentare zu "Versions-Wirrwarr"
« Antwort #10 am: 2010-03-16, 18:13:24 »
...meine Rede - es würde wirklich nicht schaden, irgendwie ein paar Leute mehr zu gewinnen, denn gerade Neue werden abgeschreckt, wenn erstmal nix funktioniert wg. der Versionsvielfalt oder der Porteinstellung. Irgend eine Lösung zu dem Problem wäre gut, sich "offiziell" auf eine Version zu einigen bzw. eine Empfehlung abzugeben, die zB in der "Liesmich"-Datei mit angegeben wird oder ein Direktlink. Man hat ja als Laie evtl. schon genug Probleme damit, die Ports richtig einzustellen, um online spielen zu können. Ist für versierte Nutzer reine Nebensache, für Neulinge vielleicht aber bereits ein unüberwindliches Hindernis.
Letztlich ist es doch auch nicht förderlich für die Weiterentwicklung (auch wenn Warzone2100.de nicht direkt der Entwicklung dient...) , immer nur in der eigenen Suppe zu kochen - warum macht man sich sonst die Mühe, ein gutes RTS zu pflegen, wenn man doch eigentlich nur einige Wenige erreicht und so letztlich auf Dauer in einer "elitären Gruppe" unter sich bleibt?
Wie gesagt, ich finde, die Administratoren sind doch sehr angagiert hier und es wäre schade, wenn es irgendwann daran scheitert, dass zu wenig aktive Spieler da sind und sich der Aufwand nicht mehr lohnt, weil andere Dinge wichtiger werden...  Gruss, joergi
« Letzte Änderung: 2010-03-16, 18:17:16 von joergi »

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.855
    • https://kreuvf.de/
Re: Kommentare zu "Versions-Wirrwarr"
« Antwort #11 am: 2010-03-16, 18:23:15 »
[...] sich "offiziell" auf eine Version zu einigen bzw. eine Empfehlung abzugeben [...]
Ist es nicht Hinweis genug zu schreiben "Download latest release (2.2.4) - Download latest beta (2.3 Beta 11a)"?
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline joergi

  • Durchschnitt
  • *
  • Beiträge: 32
Re: Kommentare zu "Versions-Wirrwarr"
« Antwort #12 am: 2010-03-16, 19:08:09 »
...offenbar nicht, sonst gäbe es ja mehr user.

Offline Fingolfin

  • Globaler Moderator
  • Spezialist
  • *
  • Beiträge: 470
Re: Kommentare zu "Versions-Wirrwarr"
« Antwort #13 am: 2010-03-16, 20:36:46 »
Ich bezweifle das das so viele User anlockt.
Außerdem ist mir eine kleine "Elitäre Gruppe" viel lieber als 5000 durchschnitt-DAUs.

Omikronman

  • Gast
Re: Kommentare zu "Versions-Wirrwarr"
« Antwort #14 am: 2010-03-17, 06:03:51 »
Seit beta 11 a ist ja der dydo AI mod enthalten. Also spiele ich nun immer die aktuelle beta, zur Zeit die 11 a und das aktuelle dydo dabei, die 2.0.8. Obwohl das alles topaktuell ist spielt diese Kombination kaum einer. Die meisten verzichten auf dydo ganz, da sie gar keine aktive AI haben wollen (um deren Öl zusätzlich zu haben oder so, keine Ahnung!?) oder spielen mit ntw mod (nie probiert). Schaue ich in die Lobby, sind eigentlich immer alle Spiele durchgekreuzt weil nicht kompatibel. :-/