Autor Thema: Worum geht es in Warzone 2100?  (Gelesen 1960 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Warzone2100.de: FAQ-Bot

  • Board-Bot
  • Durchschnitt
  • *
  • Beiträge: 30
    • Warzone2100.de
Worum geht es in Warzone 2100?
« am: 2009-12-12, 17:20:16 »
Im Jahre 2085 ist die Welt als Folge eines großflächigen Angriff mit Atomwaffen zusammengebrochen. Als Folge des Angriffs trat ein atomarer Winter ein, der unzählige Überlebende den Tod brachte. Eine Gruppe Überlebender hat sich in die Rocky Mountains in eine verlassene Militärbasis geflüchtet und beginnt 15 Jahre später als "Projekt" mit der Suche nach Informationen und Technologien aus der Zeit vor dem Kollaps. Es wird zu Spielbeginn zwar davon ausgegangen, dass ein Fehler in einem Abwehrsystem für Nuklearangriffe zum Kollaps geführt hat, allerdings wird auch sofort deutlich gemacht, dass dies nicht der Wahrheit entspricht.

Im Spiel selbst übernimmt man die Rolle eines Commanders und hat die Aufgabe bestimmte Technologien zu bergen. Dabei trifft man auf bewaffneten Widerstand, den es in Ermangelung anderer Mittel niederzuschlagen gilt.
« Letzte Änderung: 2009-12-12, 17:35:11 von Warzone2100.de: FAQ-Bot »