Autor Thema: User-generated Content Fail (25.04.2010)  (Gelesen 3589 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.855
    • https://kreuvf.de/
User-generated Content Fail (25.04.2010)
« am: 2010-04-25, 18:14:19 »
Kommentare zum Artikel "User-generated Content Fail".
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline Black NEXUS

  • Held
  • *
  • Beiträge: 880
  • Das Web ist die Zukunft
    • German-Furs Network
Re: User-generated Content Fail (25.04.2010)
« Antwort #1 am: 2010-04-26, 19:47:05 »
Tja, schon schade, aber alles was bisher gepostet wurde, genügte ja nicht den Qualitätsbedingungen und wurde einfach stehen gelassen.
Map-Konverter für alte Maps
Kinderleicht Maps von CD zu GPL konvertieren

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.855
    • https://kreuvf.de/
Re: User-generated Content Fail (25.04.2010)
« Antwort #2 am: 2010-04-27, 19:02:17 »
Tja, schon schade, aber alles was bisher gepostet wurde, genügte ja nicht den Qualitätsbedingungen und wurde einfach stehen gelassen.
Joar, Ziel war, eine News zu haben, die ich so einfach hätte ins Newsboard verschieben können 8) Aber ist nicht und ist auch nicht schlimm, war ja nur ein Experiment. Und Experimente macht man ja, weil man eben herausfinden möchte, wie das Ergebnis lautet. Daher gibt es auch kein falsches Ergebnis ;)
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.