Autor Thema: Warzone 3.1.2 starten nicht möglich.  (Gelesen 1951 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rahlos04

  • Anfänger
  • Beiträge: 2
Warzone 3.1.2 starten nicht möglich.
« am: 2015-02-25, 11:10:11 »
Hallo zusammen, ich habe wieder einmal lust auf eine schöne Runde Warzone bekommen und dachte mir ich installiere mir gleich die neuste Version von dem Spiel (habe auch die 3.1 Beta Version)

Habe mir die exe. von hier geladen und das Spiel installiert, wenn ich das Spiel jetzt aber starten will bekomme ich eine Fehler Meldung die so aussieht.



Allgemeine Informationen zu meinem System:

Betriebssystem: Win 7 64 Bit
Hardware: Intel Core DUO T6600 2x 2.2GHz, RAM 4GB, Grafikkarte ATI Mobilty Radeon HD 4650, Grafiktreiber hab ich laut System den neusten.
Software: Im Hintergrund läuft Avira und Malwarebytes Anti Malware.
Der PC ist per Wlan mit dem Router Verbunden, Leitung ist eine 120er.

Kompatibilitätsmodus habe ich schon ausprobiert, keins hat funktioniert.
« Letzte Änderung: 2015-02-25, 11:12:10 von Rahlos04 »

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.855
    • https://kreuvf.de/
Re: Warzone 3.1.2 starten nicht möglich.
« Antwort #1 am: 2015-02-25, 18:50:31 »

Hast du dir die Fehlermeldung durchgelesen?

Sie lautet: "[screenInitialise:193] OpenGL 1.2 + TEC is not supported by your system. The game requires this. Please upgrade your graphics drivers/hardware, if possible.".

Das bedeutet, dass Warzone 2100 der Meinung ist, dass die von dir eingesetzte Hardware, in diesem Fall deine ATI Mobility Radeon HD 4650, oder der von dir eingesetzte Treiber (Treiberversion gibst du keine an) nicht in der Lage ist das Spiel darzustellen, weil bestimmte Funktionen benötigt werden, die entweder die Hardware oder der Treiber nicht unterstützt.
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline Rahlos04

  • Anfänger
  • Beiträge: 2
Re: Warzone 3.1.2 starten nicht möglich.
« Antwort #2 am: 2015-02-25, 22:53:40 »
Ja habe ich, aber ich weis nicht genau was damit gemeint ist, die Vorgänger Version lief ohne Probleme und die Grafikkarte ist relativ alt. Wen das eine neuere Grafikkarte wäre, würde ich das verstehen.
Wo genau finde ich den die Treiber Verion, unter "Geräre-Manager"?
Treiberversion ist 8.632.0.0 aus dem Jahr 2009

Ich habe auch mal gegoogelt und in der englischen community Spieler gefunden die den Selber Fehler haben, eine lösung wurde aber bisher nicht gefunden. Das scheint ein bekannter Bug zu sein da er bei vielen Grafikkarten bzw. Pcs auftritt.

Edit: Hat sich erledigt, ich habe mal im Geräte Manager "älteren Treiber verwenden" versucht, jetzt wird ein Treiber aus dem Jahr 2011 verwendet.
Jetzt startet das Spiel, die deutschen Videos hab ich auch eingefügt, ist damit nur der deutsche untertitel gemeint?
« Letzte Änderung: 2015-02-25, 23:20:46 von Rahlos04 »

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.855
    • https://kreuvf.de/
Re: Warzone 3.1.2 starten nicht möglich.
« Antwort #3 am: 2015-02-26, 22:29:28 »
Ja habe ich, aber ich weis nicht genau was damit gemeint ist, die Vorgänger Version lief ohne Probleme und die Grafikkarte ist relativ alt. Wen das eine neuere Grafikkarte wäre, würde ich das verstehen.
Das ist ein großes Missverständnis. Das Spiel benötigt ein Feature, das dein Treiber oder deine Grafikkarte nicht kann. Es ist quasi ausgeschlossen, dass eine aktuelle Grafikkarte ein altes Feature nicht mehr kann oder der Treiber es nicht mehr unterstützt.

Edit: Hat sich erledigt, ich habe mal im Geräte Manager "älteren Treiber verwenden" versucht, jetzt wird ein Treiber aus dem Jahr 2011 verwendet.
Hatte ich also Recht ;) Der alte Treiber hat dieses Feature offenbar noch nicht unterstützt.

Jetzt startet das Spiel, die deutschen Videos hab ich auch eingefügt, ist damit nur der deutsche untertitel gemeint?
Eröffne für diese Frage bitte ein separates Thema, da deine Frage hier bereits erledigt ist.
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.