Autor Thema: Supportfragen: Hinweise zur Erstellung eines Themas  (Gelesen 2248 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.855
    • https://kreuvf.de/
Dieses Thema beinhaltet Hinweise für die Erstellung eines Themas im Supportboard. Werden diese Hinweise beherzigt, so sind die Chancen einer schnellen Problemlösung enorm erhöht, weshalb dies im Eigeninteresse jedes Hilfesuchenden sein sollte. Werden diese Hinweise in eklatanter Weise missachtet, kann dies allerdings auch bis zur Löschung des Themas führen.

Betreff
Der Betreff sollte nach Möglichkeit bereits die verwendete Warzone-2100-Version enthalten und den Inhalt möglichst gut beschreiben.

Beispiel für einen guten Betreff: 2.3.x: Absturz beim Laden von Spielständen
Beispiel für einen schlechten Betreff: Warzone stürzt ab

Inhalt
Gebt im Inhalt zuerst die genau verwendete Warzone-2100-Version an. Falls ihr Mods verwendet, schreibt dazu welche Mods und in welchen Versionen. Gleiches gilt für nicht-standardmäßig enthaltene Karten. Beschreibt dann detailliert (und das ist wörtlich zu nehmen), worin das Problem besteht. Treten Fehlermeldungen auf, schreibt diese so genau wie möglich ab. Screenshots von Fehlermeldungen sind höchstens zusätzlich in Ordnung, aber nicht alleine, da sonst der Fehlertext nicht über die Suche gefunden werden kann. Es existieren stderr.txt-Dateien, die die Fehlerausgabe von Warzone 2100 speichern. Screenshots sind vor allem bei Darstellungsproblemen sinnvoll.

Gebt danach allgemeine Informationen zu eurem System:
  • Betriebssystem: genaue Bezeichnung, 32 Bit oder 64 Bit
  • Hardware: CPU, RAM, Grafikkarte + Treiber und falls nötig auch weitere Angaben
  • Internetverbindung: direkte Verbindung oder über einen Router, Bandbreite
  • Software: Programme, die im Hintergrund laufen und Warzone 2100 negativ beeinflussen könnten wie Virenscanner

Falls es sich um ein Mehrspielerproblem handelt, an dem auch andere Spieler beteiligt sind, so gebt auch immer all deren Daten an.
« Letzte Änderung: 2010-05-16, 16:06:22 von Kreuvf »
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.