Autor Thema: Fehlendes Briefing wegen laufwerksbuchstabe  (Gelesen 7253 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Monkey

  • Geübter
  • *
  • Beiträge: 11
Fehlendes Briefing wegen laufwerksbuchstabe
« am: 2004-01-30, 22:36:51 »
Hi's ist der erste thread von mir. *Hallo*  :D
Und gleich zur Sache:

- Das Briefing zwischen den Missionen fehlet immer. Zumindest beim starten über virtuelle Laufwerke. Deswegen hab ich halt meine Cd eingelegt, was leider nich immer was nützt. Ich befürchte fast, es liegt daran dass WZ auf D: oder E: zugreift (bei mir beides für die Festplatte reserviert.)
Hat eina ne Idee WZ mitzuteilen auf welches *: Sie zugreifen muss?

- Und noch wat. Weiss eina in welcher mission man die Bombardfalle findet? Ich kann mich erinnern sie beim ersten mal durchzocken auf jedenfall mal gehabt zu haben. Danach war sie denn ürgendwie nich mehr baubar/forschbar.

MONKEY

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.856
    • https://kreuvf.de/
Fehlendes Briefing wegen laufwerksbuchstabe
« Antwort #1 am: 2004-01-31, 18:36:12 »
Erstmal ein herzliches Willkommen an dich, Monkey.

Zu deinem Problem:

Virtuelle Laufwerke sind immer eine heikle Angelegenheit, sollte aber kein Problem sein. Bei mir funzt Warzone auch mit CD-ROM-Laufwerk F:.

Du kannst mal gucken, ob du die Laufwerksbuchstaben nicht umverteilst (ACHTUNG!!! DAs könnte richtig fett dein System durcheinanderbringen!!!!!).

Wenn D und E für die virtuellen Laufwerke reserviert sind, dann nenne die doch Y und Z.

Zu deinem anderen Problem:

Laut meinem 19,95-DM-teurem Spieleberater findet man den Mörser in der vierten Mission und in Mission 9 sehe ich zum ersten Mal eigene Einheiten mit Bombardmörser. Kann sein, dass du noch deine Mauern verstärken musst (Forsch!), um Bombardfalle zu kriegen.

Zu meinem Problem:

Du hast zwei Fragen, also warum denn dann nicht zwei Posts?

Die erste Frage muss ins Supportforum und die zweite hier ins Singleplayerforum.
Macht aber nichts, weißt es halt fürs nächjste Mal :p.

- Kreuvf
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline Monkey

  • Geübter
  • *
  • Beiträge: 11
Fehlendes Briefing wegen laufwerksbuchstabe
« Antwort #2 am: 2004-02-01, 19:11:56 »
Naja das mit Buchstaben ändern halt ich für keine gute idee. Sogar bei XP muss man danach sämtlich links manuell aktualiesieren. Bei D-tools konnte man allerdings früher mal Buchstaben umstellen, geht jetzt nicht mehr.
Aber das Problem hat sich eh erledigt, nach der der neuinstalation und update von 1.10 + 1.12 ohne WZS Läuft allet prima.
Und ausserdem gehört det ja alles ins support forum  :D

THX 4 HELP - MONKEY

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.856
    • https://kreuvf.de/
Fehlendes Briefing wegen laufwerksbuchstabe
« Antwort #3 am: 2004-02-01, 21:04:26 »
WinXP suckt sowieso.... Win98 war das beste Windows.
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline Neosys

  • Spezialist
  • *
  • Beiträge: 358
Fehlendes Briefing wegen laufwerksbuchstabe
« Antwort #4 am: 2004-02-03, 13:55:38 »
98 ist genauso scheiße...
Meine Familie hat so wenig Geld, dass wir sparen mussten um arm zu werden.  8) (Will Smith)

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.856
    • https://kreuvf.de/
Fehlendes Briefing wegen laufwerksbuchstabe
« Antwort #5 am: 2004-02-03, 14:17:15 »
Hier meine Kriterien für ein gutes Betriebssystem:

- stabil
- schnell
- Warzone2100 funktioniert
- Morrowind funktioniert
- mIRC funktioniert
- alles leicht konfigurierbar

WinXP hat folgende Eigenschaften:

- Morrowind funktioniert
- mIRC funktioniert
- alles leicht konfigurierbar

Win98 hat folgende Eigenschaften:

- stabil (ist vom Benutzer abhängig... gibt immer wieder Leute, die meinen alles installieren zu müssen, die Registry vollzustopfen, dann wieder was zu löschen und so weiter...; zu denen gehöre ich nicht, denn schließlich gibt es Backup-Programme, die alte Systemkonfigurationen wiederherstellen können :p)
- schnell (schneller als XP bei mir, schließlich schluckt XP mehr Ressourcen, verwaltet aber Arbeitsspeicher besser als 98.. mit ein bisschen ini-Datei-Editieren kriegt man die Speicherverwaltung aber auch hin)
- Warzone2100 funktioniert
- Morrowind funktioniert
- mIRC funktioniert
- alles leicht konfigurierbar

Du siehst, dass Win98 wirklich besser ist.

P.S.: Nicht ernst nehmen.. ist alles user-abhängig, gibt eben welche, die mit WIndows nicht klarkommen, egal welche Version.
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline Neosys

  • Spezialist
  • *
  • Beiträge: 358
Fehlendes Briefing wegen laufwerksbuchstabe
« Antwort #6 am: 2004-02-06, 13:39:54 »
auf der einen seite hast du vieleicht recht, aber wenn du in die netzwerkgeschichte gehts hast du mit 98 verloren... 8)
Meine Familie hat so wenig Geld, dass wir sparen mussten um arm zu werden.  8) (Will Smith)

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.856
    • https://kreuvf.de/
Fehlendes Briefing wegen laufwerksbuchstabe
« Antwort #7 am: 2004-02-06, 14:12:40 »
*andenkopffass* Naja, teilweise stimmts schon.

Aber ich kann das Netzwerk zwischen mir und meinem Bruder innerhalb von 15 min einrichten (beim ersten Mal 2h gebraucht :p) und nur, weil ich ein Proxy-Programm brauche, daamit er surfen kann, werde ich nicht auf XP umsteigen (dann doch eher Linux).

Sorry, wenn ich etwas übertrieben habe, aber ich höre andauernd, dass bestimmte Leute mit WinXP viel besser umgehen können als mit Win98 und deshalb Win98 Schrott sei. Habe ich damit dann einmal zuviel gehört...  :wink:
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline Neosys

  • Spezialist
  • *
  • Beiträge: 358
Fehlendes Briefing wegen laufwerksbuchstabe
« Antwort #8 am: 2004-02-07, 15:15:24 »
98 hat zu viele bugs, aber ich will dir den glauben nicht nehmen :D

ich bevorzuge win2k

thema closed...
Meine Familie hat so wenig Geld, dass wir sparen mussten um arm zu werden.  8) (Will Smith)

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.856
    • https://kreuvf.de/
Fehlendes Briefing wegen laufwerksbuchstabe
« Antwort #9 am: 2004-02-07, 16:59:40 »
( bugs? wo? )

Gut, Thema ist abgeschlossen, aber Monkey haben wir noch nicht geholfen.
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline Soulreaver16

  • Seelenfresser
  • Globaler Moderator
  • Spezialist
  • *
  • Beiträge: 310
  • Seelenfresser
Fehlendes Briefing wegen laufwerksbuchstabe
« Antwort #10 am: 2004-02-07, 21:13:46 »
98 = nur bugs stürtz immer ab (da ist 95 noch viel besser)
ME = ist um einiges besser als 98 nur das netzwerk suckt
XP = rulz, einfach nur genial, alles funzt perfekt, kein Abstürtze,...

Also: meiner Meinung nach XP ist das beste


MFG S16
Bei Beschwerden PN an mich...
On complaints you are welcome to write a PM....

Ich freue mich, wenn die Stunde des Tages gekommen ist, wo ich mich hinsetze.. alles vergessen habe.. und über dich lachen kann.

Ich bin mich suchen gegangen. Wenn ich zurückkomme, bevor ich da bin, sagt mir, dass ich auf mich warten soll!

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.856
    • https://kreuvf.de/
Fehlendes Briefing wegen laufwerksbuchstabe
« Antwort #11 am: 2004-02-07, 21:24:26 »
*sarkastisch* Dann wird dich ja Longhorn freuen. Das ist genau das Richtige für dich.
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline Neosys

  • Spezialist
  • *
  • Beiträge: 358
Fehlendes Briefing wegen laufwerksbuchstabe
« Antwort #12 am: 2004-02-08, 18:01:57 »
ich glaube wir sind vom thema abgekommen!!!
Meine Familie hat so wenig Geld, dass wir sparen mussten um arm zu werden.  8) (Will Smith)

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.856
    • https://kreuvf.de/
Fehlendes Briefing wegen laufwerksbuchstabe
« Antwort #13 am: 2004-02-08, 18:34:46 »
Du glaubst es nicht nur. Du weißt es *G*

Also ich habe keine Ahnung, was man da beim so highend-geilen XP rumstellen kann. XP ist halt zu perfekt für einen 98-User.
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline Monkey

  • Geübter
  • *
  • Beiträge: 11
Fehlendes Briefing wegen laufwerksbuchstabe
« Antwort #14 am: 2004-02-08, 23:18:59 »
Die Sache liegt doch auf der Hand. WinXP is auch Scheisse.
Alleine die Tatsache, das man mit zwei Displays nicht so arbeiten kann, wie sichs jeder vorgestellt hat (auf dem einem Warzone, auf'm anderen IRC, Photoshop...) selbst wenns irgendwie möglich ist, ich weiss nicht wies geht und bin dabei bestimmt kein Anfänger, wenn es darum geht bei diesem Microsoft Bullshit, in abertausenden häkchenmenüs die richtige Einstellung zu finden.

Bei mir kommen die auf der Liste schlechter entwickler gleich nach "Ubi Soft"