Autor Thema: Commander einheit freigeben bzw. freilassen?  (Gelesen 3901 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline DoomWarrior

  • Anfänger
  • Beiträge: 3
Commander einheit freigeben bzw. freilassen?
« am: 2007-04-28, 12:49:23 »
Hallo

ich spiele die aktuelle GPL-Version dirkt aus dem SVN-Tree und habe ein Problem. Und zwar habe ich eine Constructor Einheit gebaut, jedoch war die Fabrik einem Commander zugewiesen. Da die Einheit in dem Verbund nicht sinnig ist, möchte ich sie da wieder herauslösen! Wie geht das? Ich habe mehrere Tastenkombinationen probiert, alle Tastenkürzel durchgelesen und per google gesucht, jeodoch bin ich nicht fündig geworden? Geht das denn überhaupt nicht? - das wäre ja mal ein Logikbug hoch 3 -

Gruß

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.856
    • https://kreuvf.de/
Re: Commander einheit freigeben bzw. freilassen?
« Antwort #1 am: 2007-04-28, 12:55:51 »
Die betroffene Einheit rechts anklicken und dann per Linksklick woanders hinschicken. Und schon ist deine Einheit frei :D
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline DoomWarrior

  • Anfänger
  • Beiträge: 3
Re: Commander einheit freigeben bzw. freilassen?
« Antwort #2 am: 2007-04-28, 13:02:19 »
das funktioniert, finde ich aber sehr... ähm... gewöhnungsbedürftig. Danke!

Offline Gorsi

  • Elite
  • *
  • Beiträge: 208
  • I'm the WZ Boon :D
    • SysProfile
Re: Commander einheit freigeben bzw. freilassen?
« Antwort #3 am: 2007-04-28, 18:38:14 »
das problem ist ehr das man das mit jeder einheit einzeln machen muss oder gibts dafür auch ne lösung?

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.856
    • https://kreuvf.de/
Re: Commander einheit freigeben bzw. freilassen?
« Antwort #4 am: 2007-04-28, 18:43:30 »
Eine Gruppenlösung ist mir nicht bekannt ^^

Es sollte vielleicht so einen Einheitenloslösungscursor geben, den man mit irgendeiner Taste für die Dauer des Tastendrucks hat ^^
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline Black NEXUS

  • Held
  • *
  • Beiträge: 880
  • Das Web ist die Zukunft
    • German-Furs Network
Re: Commander einheit freigeben bzw. freilassen?
« Antwort #5 am: 2007-04-29, 17:27:49 »
Eine Gruppenlösung ist mir nicht bekannt ^^

Es sollte vielleicht so einen Einheitenloslösungscursor geben, den man mit irgendeiner Taste für die Dauer des Tastendrucks hat ^^
Also aus der Verkaufsversion ist mir bekannt, dass man nur die STRG-Taste gedrückt haben muss und einen Rahmen um die Einheiten zu ziehen, dass geht dann auch.
Nur auch in GPL Version, dass weis ich nicht^^

Also geht bei allen zugewiesenen Einheiten, also auch Sensor und CO ;)
Map-Konverter für alte Maps
Kinderleicht Maps von CD zu GPL konvertieren

Offline Gorsi

  • Elite
  • *
  • Beiträge: 208
  • I'm the WZ Boon :D
    • SysProfile
Re: Commander einheit freigeben bzw. freilassen?
« Antwort #6 am: 2007-04-29, 18:26:59 »
wenns der normale rahmen ist dann geht das in der GPL version ganz einfach mit linker maustaste gesrückt halten und rahmen ziehen.