Autor Thema: Fragensammlung für Entwicklerinterviews  (Gelesen 5749 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.856
    • https://kreuvf.de/
Fragensammlung für Entwicklerinterviews
« am: 2007-05-27, 16:53:26 »
Wir planen in naher Zukunft Interviews mit den derzeitigen Entwicklern von Warzone 2100 GPL zu halten, die selbstverständlich auch ins Deutsche übersetzt werden. Wichtig ist uns hierbei, dass neben den Standardfragen bzw. Fragen (mit einem Stern markiert), die mir schon eingefallen sind, auch Eure Fragen einbezogen werden können. Ich editiere diesen Ausgangspost hier nach und nach, wenn neue Frage hinzugekommen sind, damit ihr schnell überprüfen könnt, ob Eure Frage denn schon vorgeschlagen wurde.

Ihr habt hier also die Gelegenheit Fragen zu posten. Natürlich werde ich nicht alle Fragen während eines Interviews stellen können, aber wer sagt denn, dass es nur ein Interview pro Entwickler gibt? ;) Eines solltet Ihr vielleicht noch beachten: Zu konkrete Fragen oder Fragen, die nur bis zu einem bestimmten Zeitpunkt aktuell sind

Wie bist du zu Warzone 2100 gekommen?*
Welche Hauptaufgaben übernimmst du in der Weiterentwicklung von Warzone 2100?*
Auf welches Feature freust du dich am meisten in der neuen Version?*
Wo siehst du Warzone 2100 langfristig stehen?*
Was sind deiner Meinung nach die Punkte an Warzone 2100, die eine Verbesserung am nötigsten hätten?*

Wird es in Zukunft auch eine grafisch überarbeite Version mit mehr Detailtreue und vielleicht anderes Aussehen der Einheiten und Gebäude geben? (Gorsi)
Arbeitet man auch an kompletten Übersetzungen in verschiedene Sprachen, ohne dass man dafür erst irgendetwas machen müsste, also, dass diese Sprachen "ab Werk" vorhanden sind? (Gorsi)

Wird man alte Mods in die GPL einbinden können oder wird ein neuer Editor erstellt, der dies möglich macht? (Black NEXUS)
Wird es einen Patch für den Map-Editor geben, der ermöglicht seine Maps gleich für die GPL abspeichern zu können? (Black NEXUS)
Werden, neben den Texteb, die Sounds auch auf die jeweilige Sprache abgestimmt und wird man die InGame in den Optionen umschalten können? (Black NEXUS)

Wird es möglich sein eigene Musik mit einzubinden? (Gorsi)
« Letzte Änderung: 2007-05-28, 14:27:07 von Kreuvf »
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline Gorsi

  • Elite
  • *
  • Beiträge: 208
  • I'm the WZ Boon :D
    • SysProfile
Re: Fragensammlung für Entwicklerinterviews
« Antwort #1 am: 2007-05-27, 17:15:03 »
Wird es in zukunft auch eine grafisch überarbeite version geben mit mehr detailtreue und vieleicht anderes aussehen der einheiten und gebäude?
Arbeitet man auch an kompletten Übersetzungen in verschiedene sprachen ohne dafür erst irgendetwas machen zu müssen, also das sie von den entwicklern auch gleich in anderen sprachen vorhanden sind?

Offline Black NEXUS

  • Held
  • *
  • Beiträge: 880
  • Das Web ist die Zukunft
    • German-Furs Network
Re: Fragensammlung für Entwicklerinterviews
« Antwort #2 am: 2007-05-28, 12:33:04 »
Wird man alte Mods in die GPL einbinden können, oder wird ein neuer Editor erstellt werden, wo das möglich ist?

Wird es einen Patch für den Map-Editor geben, wo man seine Maps gleich für die GPL abspeichern kann?

Werden, neben den Sprachen, die Sounds auch auf die jeweilige Sprache abgestimmt und kann man die InGame in den Optionen umschalten?
Map-Konverter für alte Maps
Kinderleicht Maps von CD zu GPL konvertieren

Offline Gorsi

  • Elite
  • *
  • Beiträge: 208
  • I'm the WZ Boon :D
    • SysProfile
Re: Fragensammlung für Entwicklerinterviews
« Antwort #3 am: 2007-05-28, 14:02:04 »
wird es später vieleicht auch möglich sein seine eigene musik die man nebenbei hören will mit einbinden zu können? (also wie ein intigrierter player Bsp: Die Siedler 4 hat dies) = für mich mehr spielkomfort und ein programm weniger was den rechner frist