Autor Thema: Zensur umgehen (21.06.2009)  (Gelesen 12428 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline GPolice

  • Elite
  • *
  • Beiträge: 179
Re: Zensur umgehen (21.06.2009)
« Antwort #15 am: 2010-02-26, 14:04:46 »
Leute die Warzone 2100 ist ein Strategie Spiel und da geht nun um das gute gegen das Böse, ich glaube kaum das die politiker die Warzone 2100 ein Stopp Schiölt zeigen, die gesperrt werden sollen sind die Conder Streike Spiele wo man Leute ab ballert, das mache die politiker, da gibts nichts da ran zu rütteln, wen wieder einer Amok läuft dann ist in 3 oder 5 Jahren vorbei mit Conder Streike Spiele.

ABer vergiss nicht die Scavenger killen ist doch was ganz gemeines!!
Dieser "pitsch" Geräusch und diese Schreie sind richtig gefährlich und machen einen Agressiv ;).

Und Warzone 2100 ist ja so ein gewaltiges Übungspiel für Amoks wo mann Panzer baut usw sie anführt...
Besonders wenn man mit VTOLs und Panzern und Reperatureinheiten einen Artellerieaussenposten in der Nähe der alten Schule baut... wo die liebe
alte Freundin von einem wegegeangen ist um lieber mit jemand anderen zu flirten ist ein Idealer Platz um seine Hellstroms fleigen zu lassen...

MAL EHRLICH DAS IST DUMM!!! :D :D :D ;) !!

Offline Black NEXUS

  • Held
  • *
  • Beiträge: 880
  • Das Web ist die Zukunft
    • German-Furs Network
Re: Zensur umgehen (21.06.2009)
« Antwort #16 am: 2010-02-26, 21:38:15 »
Im Prinzip kann man jedes Strategiespiel dazu verurteilen, aber sowas tut doch garnix zur Sache, Spiel bleibt Spiel! Oder kommst du einfach so an einen Panzer ran, oder an automatische Waffen? Ist doch schon schwer genug, der es trotzdem schafft, hat schon einiges hinter sich und müsste bekannt sein, normalerweise dürfte sowas nicht passieren. Den Rest spar ich mir mal, da man in so einem Forum eh nix dagegen machen kann.

Da gibt's auch genug zu verbergen, z. B. die Logs und die Passworthashes in der Datenbank.
Die musst du notfalls sogar rausrücken! Ich mach mir da mehr Sorgen um solche Möchtegern-Script-Kiddys, als um die Regierung, die machen mehr Schaden. Auf diesen Server ist nix verbotenes, es ist eine Platform für ein Spiel aus dem letzten Jahrhundert, hier es nur Tip und Support für genau dieses Game. Soweit ich weis, dürfen die trotzdem neuen Gesetzt nicht einfach die Server nach allem durchforsten, dies ging dann auch wirklich zu weit! Es muss schon genaue Anhaltspunkte geben, dass es hier was gesetzwidriges gibt.

Egal jetzt, es geht um die Zensur und nicht um andere Dinge!
Map-Konverter für alte Maps
Kinderleicht Maps von CD zu GPL konvertieren

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.856
    • https://kreuvf.de/
Re: Zensur umgehen (21.06.2009)
« Antwort #17 am: 2010-02-27, 11:49:46 »
Da gibt's auch genug zu verbergen, z. B. die Logs und die Passworthashes in der Datenbank.
Die musst du notfalls sogar rausrücken!
Ja, aber das ist ja dann für die Guten, da ist das ja okay!!!!1111einseinselfelf ;)

Ich mach mir da mehr Sorgen um solche Möchtegern-Script-Kiddys, als um die Regierung, die machen mehr Schaden.
Da sind wir geteilter Meinung ;) Möchtegern-Script-Kiddies sind zwar nervig und haben kA, weshalb ihr Script so toll funzt, aber die sorgen wenigstens dafür, dass den Leuten bewusst wird wie scheiße unsicher ihre Software ist. Die Bösen (*hust*, wen meine ich da wohl?) nutzen dahingegen Lücken erstmal aus für Spionage und anderes böses Zeug aus.

Soweit ich weis, dürfen die trotzdem neuen Gesetzt nicht einfach die Server nach allem durchforsten, dies ging dann auch wirklich zu weit! Es muss schon genaue Anhaltspunkte geben, dass es hier was gesetzwidriges gibt.
Genau, die würden nie was Böses tun wie Anhaltspunkte aufbauschen, lügen oder Unschuldige falsch verdächtigen, denn das ist ja verboten! :X
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline link

  • Veteran
  • *
  • Beiträge: 58
  • Time to split!
Re: Zensur umgehen (21.06.2009)
« Antwort #18 am: 2010-02-27, 12:26:29 »
Zitat
Soweit ich weis, dürfen die trotzdem neuen Gesetzt nicht einfach die Server nach allem durchforsten, dies ging dann auch wirklich zu weit! Es muss schon genaue Anhaltspunkte geben, dass es hier was gesetzwidriges gibt.

Du glaubst auch daran, dass wir noch unsere Rente bekommen oder?
Wer ne Runde zocken will soll per ICQ bescheid geben -
aber bitte 2 Tage im voraus

Offline Black NEXUS

  • Held
  • *
  • Beiträge: 880
  • Das Web ist die Zukunft
    • German-Furs Network
Re: Zensur umgehen (21.06.2009)
« Antwort #19 am: 2010-02-27, 23:01:04 »
Es gibt noch seriöse Unternehmer, welcher erstmal einen Beschluss haben wollen...
Map-Konverter für alte Maps
Kinderleicht Maps von CD zu GPL konvertieren

evox

  • Gast
Re: Zensur umgehen (21.06.2009)
« Antwort #20 am: 2010-03-05, 01:50:01 »
Es gibt noch seriöse Unternehmer, welcher erstmal einen Beschluss haben wollen...

Sind aber in der kompletten Minderheit ^^
Jeder ist versucht erstmal sein Ar... aus die Schusslinie zubringen auch auf kosten anderer bzw derer Informationen
Es ist heutzutage relativ einfach mit dem modernen Medien Nutzer komplett Gläsern zumachen

Man muss überhaupt nichts herausrücken erst recht nicht wenn man sich eventuell selber Belastet
(auch nicht Zugangsdaten zu verschlüsselten Medien ,..etc !)

Dieser Script Kindergarten bedeutet nur geringe Gefahr was ein Kopfzerbrechen machen muss sind diese Leute die wissen was sie da tun !

Es werden von irgendwelchen steinalt frustrieren Leuten die Spiele , Filme ..etc zensiert die aber ansonsten von der Sache komplett  den Bezug verloren haben
Selber lasse mir nicht von den frustrierten alten Medienwächter überhaupt nichts verbieten 
Das ganze Theater ist nur Ablenkung von der Unfähigkeit dieser Leuten  überhaupt was einzustufen zu können nach heutigen Standard

Gruss

Offline Black NEXUS

  • Held
  • *
  • Beiträge: 880
  • Das Web ist die Zukunft
    • German-Furs Network
Re: Zensur umgehen (21.06.2009)
« Antwort #21 am: 2010-03-05, 22:45:40 »
Wenigstens gibts keine Vorratsdatenspeicherung mehr, jedenfalls offiziell.
Map-Konverter für alte Maps
Kinderleicht Maps von CD zu GPL konvertieren

Terminx

  • Gast
Re: Zensur umgehen (21.06.2009)
« Antwort #22 am: 2010-03-07, 07:35:51 »
also wenn ich 18 bin weiß ich was ich wähle, die alten säcke müssen endlich raus aus der regierung



evox

  • Gast
Re: Zensur umgehen (21.06.2009)
« Antwort #23 am: 2010-03-08, 06:58:02 »
Wenigstens gibts keine Vorratsdatenspeicherung mehr, jedenfalls offiziell.

Gibt es schon immer und verhindern kann man sowieso nicht
Der gläserne Mensch ist schon lange vorhanden
Je mehr man die moderne Medien nutzt umso gläsernen wird man
Viele wissen garnicht was an ein einzigen Tag an Daten gesammelt werden und gespeichert wird
Diese ganze Diskussion eine komplette Irreführung zur Beruhigung der Bevölkerung und ändern wird sich daran nie was solange davon ganze Industriezweige leben
Also viel Spass noch mit euren neuen PDA  ,..etc

Gruss
« Letzte Änderung: 2010-03-08, 07:04:44 von evox »