Autor Thema: Uploads gesperrt (05.01.2010)  (Gelesen 8621 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.856
    • https://kreuvf.de/
Uploads gesperrt (05.01.2010)
« am: 2010-01-05, 17:43:45 »
Kommentare zum Artikel "Uploads gesperrt".
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline Black NEXUS

  • Held
  • *
  • Beiträge: 880
  • Das Web ist die Zukunft
    • German-Furs Network
Re: Uploads gesperrt (05.01.2010)
« Antwort #1 am: 2010-01-06, 21:47:12 »
Du willst dir ja auch keinen Wolf zahlen, für upgeloadete Sachen wie Bilder, Maps und Mods im Forum, dafür gibts genug andere Dinge. Der Speicherplatz soll für nützliche Dinge verwendet, welche wirklich gebraucht werden und jedem zugänglich sein sollen.

Dann gibts ja noch die Sache mit dem Traffic, Probleme waren ja bekannt.

Da die aktuellen Einstellung von SMF es eh verhindert hatten, ist diese Aktion eig. das Resultat^^
Map-Konverter für alte Maps
Kinderleicht Maps von CD zu GPL konvertieren

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.856
    • https://kreuvf.de/
Re: Uploads gesperrt (05.01.2010)
« Antwort #2 am: 2010-01-06, 22:07:33 »
Du willst dir ja auch keinen Wolf zahlen, für upgeloadete Sachen wie Bilder, Maps und Mods im Forum, dafür gibts genug andere Dinge. Der Speicherplatz soll für nützliche Dinge verwendet, welche wirklich gebraucht werden und jedem zugänglich sein sollen.
Traffic ist "inklusive", was auch immer das heißt ;) Aber Speicherplatz ist tatsächlich begrenzt und für den Downloadbereich geht so einiges drauf. Und dann noch dran denken, dass auf demselben Account noch zwei andere Domains/Seiten laufen, die auch ihren Platz brauchen.

Es geht mir mit der Aktion viel mehr um Nachhaltigkeit. Wenn die Community um Faktor 10, 100 oder 1.000 wächst, dann sollte der Service da nicht schon an seine Grenzen stoßen. Wenn ich diese Uploaderei aber anlasse, dann stößt der an seine Grenzen (im Vergleich zu vor einigen Jahren ist die Community irgendwo zwischen Faktor 10 und 100 gewachsen) und solange ich da a) kein sinnvolles Konzept habe und b) Zeit und Ruhe finde es sorgfältig anzubieten, muss das ausbleiben. Zumal der Hack vom Mai letzten Jahres erst durch einen Upload möglich war ;) Gibt ja heute genug Angebote im Netz, die es erlauben kostenlos Daten und Bilder hochzuladen.
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline Black NEXUS

  • Held
  • *
  • Beiträge: 880
  • Das Web ist die Zukunft
    • German-Furs Network
Re: Uploads gesperrt (05.01.2010)
« Antwort #3 am: 2010-01-07, 01:30:40 »
Hacken wird man wohl immer können, man muss ja nicht mal auf den Server, wo alles gehostet wird drauf, um Schaden zu machen, alles per DDoS dauerhaft lahmzulegen ist genau so effektiv.

Ein Sinnvolles Konzept brauchst du, nun ja, ich bin mir nicht sicher, ob sowas möglich ist, aber SMF bietet ja ne Möglichkeit an, Daten an anderen Stellen zu speichern. Aber dies hier ist ja bestimmt kein normales Webspace mit eigener Domain (Damit meine ich von anfang an dabei, Subdomain), sondern ein V-Server. Selbst da bezweifle ich, dass man Daten von einem Server auf einen anderen laden kann, jedenfalls über SMF, müsste man ja ein eigenes FTP System einbauen...

Wie es auch sei, irgendwer kommt schon auf die rettende Lösung ;)
Map-Konverter für alte Maps
Kinderleicht Maps von CD zu GPL konvertieren

evox

  • Gast
Re: Uploads gesperrt (05.01.2010)
« Antwort #4 am: 2010-01-08, 19:58:51 »
Zitat
Gibt ja heute genug Angebote im Netz, die es erlauben kostenlos Daten und Bilder hochzuladen.

Sind sehr oft unzuverlässig ! und wegen einer 2kb  text Datei solche Umstände ? und eventuell nach ein Tag nicht mehr vorhanden !
Quote einträge ,..etc sind auch nicht das wahre das oft die Formatierung verloren geht

Gruss

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.856
    • https://kreuvf.de/
Re: Uploads gesperrt (05.01.2010)
« Antwort #5 am: 2010-01-08, 22:42:39 »
Sind sehr oft unzuverlässig ! und wegen einer 2kb  text Datei solche Umstände ? und eventuell nach ein Tag nicht mehr vorhanden !
ImagesHack.us ging mal nicht? :X Mich stört da eher, dass die JavaScript zwangsweise benötigen. evox, wäre es denn besser, wenn festgelegt wäre, dass hochgeladene Dateien hier im Board nach x Tagen automatisch gelöscht werden? :/ Ich glaube nämlich nicht, weil dann z. B. eine stderr.txt nicht mehr da ist, auf die sich die Leute aber bezogen haben. Klar, die ist auch nicht mehr da, wenn das auf so einer Pasteseite ist...
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline Barrock84

  • Elite
  • *
  • Beiträge: 214
Re: Uploads gesperrt (05.01.2010)
« Antwort #6 am: 2010-01-09, 01:00:51 »
auf den JavaScript ist kein verlass mehr, die das neue update hochgeladen hat ist seine Sache, ich nicht mehr von denen habe ich Viren und spyware und Wurm und Trojanern und so gar noch 5 Hacker auf meine festplatte bekommen, ich sage nur wer das hochlädt soll selber klar kommen.


PS: ich lasst die Finger weg von JavaScript Updates
(Hacker) Wer nicht weist wo die maps oder wen man eine map speichern will, geht da hin C:\Dokumente und Einstellungen\dein Name\Eigene Dateien\Warzone 2100 2.3\maps nur bei Windows. spiele Warzone 2100, C&C die 10 Jahre und C&C 3 und C&C tiprerium of wars und Kans Rache, ACT of WAR Direct Action, Dawn of War Soulstorm, Earth 2160, Die Siedler 2 Gold Edition immer noch das beste. PC\Windows XP Home Edition SP3, NVIDIA GeForceFX 5200 Ultra Gamer 256 MB 3D, 768 MB DDRAM, AMD Althol(tm) 64 Processor 3200+ 2.00 GHz .TuneUp Utilities 2010 stoppt Remote freigaben (Hacker hat alles geglaut), hehehe

Offline Black NEXUS

  • Held
  • *
  • Beiträge: 880
  • Das Web ist die Zukunft
    • German-Furs Network
Re: Uploads gesperrt (05.01.2010)
« Antwort #7 am: 2010-01-09, 03:03:27 »
auf den JavaScript ist kein verlass mehr, die das neue update hochgeladen hat ist seine Sache, ich nicht mehr von denen habe ich Viren und spyware und Wurm und Trojanern und so gar noch 5 Hacker auf meine festplatte bekommen, ich sage nur wer das hochlädt soll selber klar kommen.


PS: ich lasst die Finger weg von JavaScript Updates
Durch JS einen Virus eingefangen? Eig. relativ unmöglich, man müsste da schon was im Browser installiert haben, und das sieht man. Um die Updates wirste in einer bestimmten Zeit nicht drumherum kommen.
Map-Konverter für alte Maps
Kinderleicht Maps von CD zu GPL konvertieren

evox

  • Gast
Re: Uploads gesperrt (05.01.2010)
« Antwort #8 am: 2010-01-11, 18:21:39 »
ImagesHack.us ?
Diesen absolut aufgeblasen mehrfach gehackten unsicheren Hoster zunehmen steht jeden Frei aber ich kann weder ihn Erreichen ,..etc  da blockiert

Ich hasse Seiten die man ohne JS nicht aufrufen kann oder die ohne diese Funktion nicht funktionieren
JS in den falschen Händen und ein 0815 Surfer .... den Rest kann man sich denken da hilft auch kein Moderner Browser ,..etc

Hab zuviel gesehen ,erfahren und mitgemacht in Netz daher diese Para und den absoluten Bann von Redmonder Gesülz seit Jahren auf mein privat Rechner

Gruss

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.856
    • https://kreuvf.de/
Re: Uploads gesperrt (05.01.2010)
« Antwort #9 am: 2010-01-11, 19:54:59 »
ImagesHack.us ?
Ist doch ein überlustiges Wortspiel, oder? ;)
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline Black NEXUS

  • Held
  • *
  • Beiträge: 880
  • Das Web ist die Zukunft
    • German-Furs Network
Re: Uploads gesperrt (05.01.2010)
« Antwort #10 am: 2010-01-11, 20:07:17 »
Aber es passt^^

Man kommt heutzutage an kostenlose Webspaces heran und hat in nicht mal 2 Minuten 2 GB+ Speicherplatz, sogar ohne Werbung, zur Verfügung. Da kann man sicher sein, dass diese nicht so schnell verschwinden ;)
Map-Konverter für alte Maps
Kinderleicht Maps von CD zu GPL konvertieren

evox

  • Gast
Re: Uploads gesperrt (05.01.2010)
« Antwort #11 am: 2010-01-21, 02:18:27 »
Aber es passt^^

Man kommt heutzutage an kostenlose Webspaces heran und hat in nicht mal 2 Minuten 2 GB+ Speicherplatz, sogar ohne Werbung, zur Verfügung. Da kann man sicher sein, dass diese nicht so schnell verschwinden ;)

Sorry

Soll ich mir damit ne Kuchen backen oder so ?
Nichts ist umsonst ! im Internet erst recht nicht
Sind alles Erfahrungen aus über 10 Jahre Internet!

Genau das meinte ich diese kostenlose Anbieter verschwinden sehr oft über Nacht wenn der Admin kein Bock mehr hat oder aus anderen diversen Gründen.

Gruss

Offline Black NEXUS

  • Held
  • *
  • Beiträge: 880
  • Das Web ist die Zukunft
    • German-Furs Network
Re: Uploads gesperrt (05.01.2010)
« Antwort #12 am: 2010-01-21, 12:52:44 »
Kann alles passieren, kann aber bei bezahlten Dingen genau so schnell passieren, nur halt aus anderen Gründen. Nix ist sicher und damit muss man leben!
Ich vertraue darauf, dass meine Anbieter nicht aufhöhren, ansonsten suchste dir was anderes und gut ist, wo ist da das Problem?
Map-Konverter für alte Maps
Kinderleicht Maps von CD zu GPL konvertieren

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.856
    • https://kreuvf.de/
Re: Uploads gesperrt (05.01.2010)
« Antwort #13 am: 2010-01-21, 19:37:32 »
Kann alles passieren, kann aber bei bezahlten Dingen genau so schnell passieren, nur halt aus anderen Gründen. Nix ist sicher und damit muss man leben!
Bei bezahlten Anbietern gibt es vertragliche Pflichten einzuhalten.

Ich vertraue darauf, dass meine Anbieter nicht aufhöhren, ansonsten suchste dir was anderes und gut ist, wo ist da das Problem?
Link rot. Link nur auf die englische Wikipedia; ist der schrottigen deutschen Wikipedia sicher nicht relevant genug, die haben nur Toter Link. Erkennst du das überhaupt als Problem an?
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline Black NEXUS

  • Held
  • *
  • Beiträge: 880
  • Das Web ist die Zukunft
    • German-Furs Network
Re: Uploads gesperrt (05.01.2010)
« Antwort #14 am: 2010-01-21, 19:42:51 »
Bei bezahlten Anbietern gibt es vertragliche Pflichten einzuhalten.
Deswegen sagte ich ja, aus anderen Gründen, z.B. durch staatliche Institute wegen irgenwelcher Delikte, wofür die evt. sogar nicht mal was können.
Link rot. Link nur auf die englische Wikipedia; ist der schrottigen deutschen Wikipedia sicher nicht relevant genug, die haben nur Toter Link. Erkennst du das überhaupt als Problem an?
Nun gut, die Daten sind da, nur eben der Verweis stimmt nicht mehr, dass ist natürlich ein Problem, wenn man nicht gerade ne eigene Domain besitzt.
Map-Konverter für alte Maps
Kinderleicht Maps von CD zu GPL konvertieren