Autor Thema: 2.3.x: Mod laden  (Gelesen 1852 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mich123

  • Geübter
  • *
  • Beiträge: 12
2.3.x: Mod laden
« am: 2010-05-19, 21:31:44 »
Hallo

Gans kurz wie lade ich bei der neuen version einen Mod
irgendwie mit Debug weiss jemand wie genau das funktioniert?
« Letzte Änderung: 2010-05-20, 06:34:09 von Kreuvf »

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.856
    • https://kreuvf.de/
Re: 2.3.x: Mod laden
« Antwort #1 am: 2010-05-20, 06:34:49 »
Gans kurz wie lade ich bei der neuen version einen Mod
irgendwie mit Debug weiss jemand wie genau das funktioniert?
Es gibt ein autoload-Verzeichnis, da packst du den Mod rein und der wird automatisch geladen.
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline Black NEXUS

  • Held
  • *
  • Beiträge: 880
  • Das Web ist die Zukunft
    • German-Furs Network
Re: 2.3.x: Mod laden
« Antwort #2 am: 2010-05-20, 12:48:51 »
Es gibt ein autoload-Verzeichnis, da packst du den Mod rein und der wird automatisch geladen.
Dieses Verzeichnis ist standard nicht dabei, du musst es selber erstellen! Meines Wissens nach gibts das auch nicht mehr in den Eigenen Dateien, sondern nur im Hauptverzeichnis unter Mods.

Also es gibt da 2 Wege, wie du Mods laden kannst, einen erwähnte Kreuvf schon, per autoload, dafür gehst du ein das Hauptverzeichnis von Warzone 2100 unter Mods, da legst du einen neuen Ordner mit namen autoload an, dann tust du noch einen Ordner in diesen anlegen, den nennst du dann, je nachdem, was für ein Mod das ist, welchen du nutzen möchtest, campaign (Einzelspieler), multiplay (Mehrspieler) oder global (Beides). In diesen Ordner tust du nun deinen Mod kopieren und das Spiel starten. Über dem Hauptmenü siehst du dann den Namen des Mods stehen, wenn dieser erfolgreich geladen wurden ist.
Dieser Weg ist für Anfänger einfacher, der andere wäre jetzt etwas umständlicher zu erklären ;)
Map-Konverter für alte Maps
Kinderleicht Maps von CD zu GPL konvertieren