Autor Thema: Browsergame zu Warzone - Entwicklungsanlauf  (Gelesen 16503 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Black NEXUS

  • Held
  • *
  • Beiträge: 880
  • Das Web ist die Zukunft
    • German-Furs Network
Browsergame zu Warzone - Entwicklungsanlauf
« am: 2007-02-04, 23:58:39 »
Also ich arbeite schon seit einigen Tagen an einen Browsergame. So wie ich mir das vorgestellt habe, soll es in etwa so aufgebaut sein wie Warzone2100, also mit Forschen, Einheiten zusammenbasteln, Ressourcen erwirtschaften, usw...

Mit Ressourcen meine ich jetzt mehr als nur Energie ;)

Es gibt jetzt recht viele Ressourcen, ua. verschiedene Metalle, Brennstoffe und, wie erwartet, Energie^^

Auch gibt es viele Gebäude, die die Eisenmine^^

Ich habe schon viel durchdacht, aber alleine und ohne richtige PHP/SQL-Kenntnisse sieht das ganze relativ unschaffbar aus. Grafiken habe ich auch keine weiter, kann auch keine erstellen.

Aber ich habe mich schon etwas weiterentwickelt^^ Habe schon mal grobe Umrisse erstellt, wie das Game, in seiner späteren Phase, mal aussehen könnte.

Also, wer Lust und Ahnung von PHP/SQL hat, kann mir gerne helfen. Da ich eigentlich jeden Tag daran arbeite, habe ich keine dauerhafte Version. Am besten mach ich mal einen FTP auf und gebe euch die Daten, so kann das dann immer wieder aktuallisiert werden.

Hoffe, ihr seid ersteinmal mit der Idee einverstanden^^
Map-Konverter für alte Maps
Kinderleicht Maps von CD zu GPL konvertieren

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.856
    • https://kreuvf.de/
Re: Browsergame zu Warzone - Entwicklungsanlauf
« Antwort #1 am: 2007-02-05, 08:54:38 »
Die Idee ist wirklich sehr gut, nur ist es leider so, dass Leute mit entsprechenden Kenntnissen rar gesät sind und sich genau diese Leute höchstwahrscheinlich nur dazu bewegen werden etwas zu tun, wenn schon Vorarbeit vorhanden ist.

Ähnlich wie es dem WZ2120-Mod ergangen ist - haufenweise guter Ideen, aber wenig Leute, die mitgemacht haben; sowas ist dann von vornherein zum Scheitern verurteilt.

Andererseits kannst du es als Gelegenheit betrachten dich in PHP und MySQL einzuarbeiten, gibt auch genug deutschsprachige Ressourcen dazu im Internet.

Viel Glück bei deinem Projekt.
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline Black NEXUS

  • Held
  • *
  • Beiträge: 880
  • Das Web ist die Zukunft
    • German-Furs Network
Re: Browsergame zu Warzone - Entwicklungsanlauf
« Antwort #2 am: 2007-02-05, 10:59:40 »
Oh, das ist natürlich mist, aber wer weis, evt. fragt doch einer mal nach^^

Habe auch bekannte, die sich darin auskennen, die kann ich im Notfall auch fragen.

So ist ja auch nix Negatives dabei, könnte höchstens länger dauern^^ aber wie du schon sagtest, ich kann ja nur besser werden :D

Danke auch Glückwunsch, werde das schon irgendwie schaffen^^

Hab ja schon einen sehr groben Aufbau^^
Map-Konverter für alte Maps
Kinderleicht Maps von CD zu GPL konvertieren

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.856
    • https://kreuvf.de/
Re: Browsergame zu Warzone - Entwicklungsanlauf
« Antwort #3 am: 2007-02-05, 16:41:42 »
Habe auch bekannte, die sich darin auskennen, die kann ich im Notfall auch fragen.
Alleine für das Skript, das beim Chat-Plugin hier auf warzone2100.de die Eingaben prüft und alles korrekt umsetzt, habe ich insgesamt drei Anläufe und viel Zeit gebraucht (bin aber auch nicht so der Programmierer :P).

Will heißen: "Im Notfall" müssten die dann auch etliche Zeit und Nerven mitbringen und noch dazu auch von sich aus wollen.

Hab ja schon einen sehr groben Aufbau^^
Zu Warzone 2120 habe ich einen sehr genauen Aufbau, aber das bringt dir nichts, wenn sich niemand findet, der dir als Ideenlieferant die Umsetzungsarbeit abnimmt.

Aber genug Parallelen zu WZ2120 gezogen, du wirst das sicherlich schaffen, wenn du nur hart genug daran arbeitest.
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline Black NEXUS

  • Held
  • *
  • Beiträge: 880
  • Das Web ist die Zukunft
    • German-Furs Network
Re: Browsergame zu Warzone - Entwicklungsanlauf
« Antwort #4 am: 2007-02-05, 23:32:05 »
Das hoffe ich auch^^

So lernt man das Scripten richtig, durch learning by doing ;)

Aber kannst ja alles Aktuelle in meinem Entwicklerboard nachlesen, wenn ich mal wieder dazu komme, da was einzutrangen, ist nämlich nicht wenig^^
Map-Konverter für alte Maps
Kinderleicht Maps von CD zu GPL konvertieren

Offline Gorsi

  • Elite
  • *
  • Beiträge: 208
  • I'm the WZ Boon :D
    • SysProfile
Re: Browsergame zu Warzone - Entwicklungsanlauf
« Antwort #5 am: 2007-08-27, 19:15:38 »
Jaja, ich weiß, wieder nen uriges altes thema was ich neu aufrolle :P bin halt nen Nostalgiker ^^

Aber Nexus? sagmal baust du noch in irgendeiner art und weise weiter? wäre auf alle fälle gerne nen testspieler ;)

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.856
    • https://kreuvf.de/
Re: Browsergame zu Warzone - Entwicklungsanlauf
« Antwort #6 am: 2007-08-27, 19:40:26 »
Siehe http://www.bboard.de/board/ftopic-41123903nx25720-8.html und dort den letzten Post für weitere Informationen.
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline Fingolfin

  • Globaler Moderator
  • Spezialist
  • *
  • Beiträge: 470
Re: Browsergame zu Warzone - Entwicklungsanlauf
« Antwort #7 am: 2007-08-27, 19:48:16 »
da hättest du jetzt auch einfach sagen können "das projekt wird nich mehr weitergemacht"-.-

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.856
    • https://kreuvf.de/
Re: Browsergame zu Warzone - Entwicklungsanlauf
« Antwort #8 am: 2007-08-27, 19:56:02 »
da hättest du jetzt auch einfach sagen können "das projekt wird nich mehr weitergemacht"-.-
Und dann wäre die Frage nach dem Warum gekommen, die mit dem Link auch gleich beantwortet ist.
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline Fingolfin

  • Globaler Moderator
  • Spezialist
  • *
  • Beiträge: 470
Re: Browsergame zu Warzone - Entwicklungsanlauf
« Antwort #9 am: 2007-08-27, 20:03:38 »
wenn du meinst...

Offline Gorsi

  • Elite
  • *
  • Beiträge: 208
  • I'm the WZ Boon :D
    • SysProfile
Re: Browsergame zu Warzone - Entwicklungsanlauf
« Antwort #10 am: 2007-08-28, 00:24:10 »
1 schade
2 ja leider interresoiert wirklich nur das fertige projeckt (letzter post im verlinken forum) bin da leider selber nicht besser weil ich eh nicht helfen könnte..
3 ja ich hätte gefragt "warum".
4 das andere game scheint nicht schlecht zu sein aber das original interresiert mich ehrlichgesagt nicht (habe mir allerdings nur die Screenshits angeschaut vom urgame) und somit bin ich leicht abgeneigt dem neuen gegnüber (hab mir aber jetzt nicht alle neuerrungen etc durchgelesen da ich das alte ja nicht wirklich kenne)

ziehmlich verwirrend und sicher disskusionswürdig meine einstellung aber sie ist eben so :P

Offline Black NEXUS

  • Held
  • *
  • Beiträge: 880
  • Das Web ist die Zukunft
    • German-Furs Network
Re: Browsergame zu Warzone - Entwicklungsanlauf
« Antwort #11 am: 2007-09-05, 13:29:48 »
Wenn würde ich das ganze eh noch einmal von vorne beginnen, da ich das Designe von OGame geklaut habe^^

Aber mal sehen, ich bräuchte ersteinmal mehr Ideen, dass mit den ganzen Ressourcen ist doch etwas zu chaotisch. Andererseits ist eine Ressource ein bissel eintönig.

Hatt mir das ja auch so gedacht, dass man mit wachsenen Tech-Level dann die Erde verlassen kann und neue Planeten besiedelt.

Evt. hat jemand noch Vorschläge ;)
Map-Konverter für alte Maps
Kinderleicht Maps von CD zu GPL konvertieren

Offline Gorsi

  • Elite
  • *
  • Beiträge: 208
  • I'm the WZ Boon :D
    • SysProfile
Re: Browsergame zu Warzone - Entwicklungsanlauf
« Antwort #12 am: 2007-09-05, 20:42:00 »
mhm, naja, so ein browsergame was die idee von einem Normalen spiel hat sollte diese doch im normalfall auch wiedergeben in möglichst vielen einzelheiten (wobei man bedenken sollte das auch alles im auge des Authos liegt vom Browsergame) finde eigentlich nicht das ein Rohstoff zu wenig ist oder so das es das spiel wiedergibt. dann müsste man noch für jeden weiteren rohstoff neue gebäude entwikeln und entwerfen und und und... gibt also auch noch einen mehraufwand. den würde ich meiner meinung nach erst in einer zweiten version betreiben wenn das BG sich beweist und die community auch größer wird. sonst ist sau viel arbeit für die katz. aber ideen haben ist ja nicht falsch ;)

ogameskin klauen :x naja... ^^ mag ogame selber nich so ^^ spiele nur nen clon der aber wehsendlich besser ist wie ich finde... das aber nen anderes thema.

Wegen erde verlassen bzw Map, naja da würde ich lieber wie in vielen anderen spielen eine große karte geben wo halt entsprechend auf die größe tausende von ölquellen sind und und und. wird halt sicher nur schwer entweder den generator zu entwerfen oder die gar selber zu machen (wäre aber irrsinn und zu viel aufwand)

Offline Black NEXUS

  • Held
  • *
  • Beiträge: 880
  • Das Web ist die Zukunft
    • German-Furs Network
Re: Browsergame zu Warzone - Entwicklungsanlauf
« Antwort #13 am: 2007-09-05, 22:45:54 »
Ja, weis ich doch, eine Lösung wäre Flash, aber das kann ich nun überhaupt nicht^^
Map-Konverter für alte Maps
Kinderleicht Maps von CD zu GPL konvertieren

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.856
    • https://kreuvf.de/
Re: Browsergame zu Warzone - Entwicklungsanlauf
« Antwort #14 am: 2007-09-06, 08:30:29 »
Ja, weis ich doch, eine Lösung wäre Flash, aber das kann ich nun überhaupt nicht^^
Wobei die Frage ist, ob Flash eine gute Lösung wäre...
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.