Autor Thema: Einigen Fragen zu Warzone 2100 GPL: Videoplayback, Version herausfinden  (Gelesen 7922 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline albertoo

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 7
tach,

ich hab gestern warzone 2100gpl in der pc action 2/2008 endeckt.
da ich das spiel auf der playstation durchgespielt habe wollte ich es auch auf den pc durch spielen
ich hab das spiel instaliert und musste hab festgestellt (auch nachgelesen) das die gpl version auf english ist und es keine videos gibt !!
ich würde mich sehr freun wenn mir jemand helfen könnte !!!
ich möchte gerne das spiel auf deutsch und mit videos durchspielen !
geht das ??

mfg albertoo
« Letzte Änderung: 2008-01-02, 19:48:21 von Kreuvf »

Offline Fingolfin

  • Globaler Moderator
  • Spezialist
  • *
  • Beiträge: 470
Re: warzone 2100 GPL
« Antwort #1 am: 2008-01-02, 18:17:58 »
bei den sprachen musste wohl bis zur version 2.1 warten
die videos sind nicht gpl und werden somit im spiel nicht auftauchen
die einzige alternative wäre selbst videos zu machn, jedoch kenn ich niemanden der das kann/tut

Offline albertoo

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 7
Re: warzone 2100 GPL
« Antwort #2 am: 2008-01-02, 18:21:33 »
wo steht das eigentlich welche version ich hab ?
gibt es in der origenal version videos ?
und warum haben die bei der gpl version die videos rausgenommen ?!

Offline Fingolfin

  • Globaler Moderator
  • Spezialist
  • *
  • Beiträge: 470
Re: warzone 2100 GPL
« Antwort #3 am: 2008-01-02, 18:24:23 »
die videos sind wiegesagt nicht gpl und es wäre illegal diese in die gpl version von warzone zu veröffentlichen

Offline cybersphinx

  • Elite
  • *
  • Beiträge: 166
Re: warzone 2100 GPL
« Antwort #4 am: 2008-01-02, 19:26:20 »
Es gibt da zwei Punkte, was die Videos angeht:

1. Die Videos sind nicht explizit freigegeben worden. Das hatte wahrscheinlich nur den Zweck, das Sourcecode-Archiv kleinzuhalten, aber es gibt eben kein offizielles Statement dazu. Das heißt, es ist derzeit fraglich, ob es legal ist, die Videos weiterzugeben.

2. Die Videos sind in einem Format gespeichert, für das es keinen GPL-Player gibt (unter Windows gibt es zwar die DLL, die das Original auch benutzt, aber der Sourcecode dazu fehlt). Das heißt, wir können die Videos überhaupt nicht abspielen.

Punkt 2 könnte man lösen, indem man die Videos in ein anderes Format umwandelt, aber man könnte diese dann wegen Punkt 1 zumindest nicht offiziell anbieten. Andersrum gibt es derzeit keine frei verfügbaren Videos, deshalb gab es keinen großen Anreiz, irgendeine Form von Videoplayback zu integrieren.

Das ganze wird sich hoffentlich bald ändern, und auf die eine oder andere Art werden die Briefings wieder ins Spiel aufgenommen werden.

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.856
    • https://kreuvf.de/
Ich habe das Thema hier in das passende Board verschoben (von Sonstiges der Warzone2100.de-Boards ins Supportboard zu Warzone 2100) und den Threadtitel geändert.

Die Version siehst du im Hauptmenü rechts unten.
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline albertoo

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 7
ok danke !

naja ich warte dan auf die 2.1 version :)
ich finde es total schade warzone ist ein tolles spiel die entwickler solten mal ein neus warzone machen mit neu grafik und alles rum und dran
das spiel würde ich warscheinlich gut verkaufen weil sowas ähnliches gibt es nicht auf den markt ( earth vlt aber das ist was anderes ;)

Offline Black NEXUS

  • Held
  • *
  • Beiträge: 880
  • Das Web ist die Zukunft
    • German-Furs Network
Ja, aber verkaufen darfste es nicht :P

Mensch, da werden ganz neue Videos gemacht und gut^^ Mal etwas, was einen z.B. die beste Vorgehensweise zeigt, wenn man mal nicht weiter kommt.
Map-Konverter für alte Maps
Kinderleicht Maps von CD zu GPL konvertieren

Offline Gorsi

  • Elite
  • *
  • Beiträge: 208
  • I'm the WZ Boon :D
    • SysProfile
Black Nexus? Vergessen zu lesen? :X Ein komplett neues Warzone2100 machen ;) bedeutet onehin neue Videos, neuen Code, etc & pp...

Offline Black NEXUS

  • Held
  • *
  • Beiträge: 880
  • Das Web ist die Zukunft
    • German-Furs Network
Wieso komplett neu, naja, GPL ist ja schon was neues^^

Kann man nehmen wie man will^^
Map-Konverter für alte Maps
Kinderleicht Maps von CD zu GPL konvertieren

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.856
    • https://kreuvf.de/
Ja, aber verkaufen darfste es nicht :P
Das stimmt nicht. Er könnte allerhöchstens markenrechtliche Probleme bekommen. Siehe dazu bitte Freie Software verkaufen - GNU-Projekt - Free Software Foundation (FSF). Ich gehe dabei davon aus, dass die Entwickler des "neuen" Warzone 2100 Code aus dem alten verwenden würden oder zumindest deren Data-files und da die ja alle unter der GPL stehen, müsste auch das neue Projekt unter der GPL stehen.
« Letzte Änderung: 2008-01-05, 10:03:34 von Kreuvf »
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline albertoo

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 7
naja man könnte die entwickler von warzone fragen ob man ein neus warzone 2100 machen darf wenn die ja sagen wird das game warzone 2100 heißen wenn nein dan wird das game warz0ne 2199 heißen oder so ;)

Offline Gorsi

  • Elite
  • *
  • Beiträge: 208
  • I'm the WZ Boon :D
    • SysProfile
Ein sogenannter nachwuchs von WZ2100 sollte ja schonmal entstehen wie Kreuvf nur zu gut weiß. beruhte zwar auf einem großen Mod, aber im grunde war es ja was komplett neues bis auf die meißten techs. Bzw um neuerungen oder änderungen in WZ zu haben braucht man im grunde nur die vorhanden mods benutzen. bis 2.1 draußen ist dürften alle gängigen Mods auch noch funktionieren. Da gibt es einen grafikmod, einen balancemod und und und...
Und ich denke ein neues WZ anhand Mods zu basteln ist auch etwas einfacher. Man kann schon vorhandene Strukturen benutzen oder beinahe nach belieben verändern ohne wirklich gefahr zu laufen von der I-Netpolizei (ja die gibt es wirklich) einen auf den deckel zu bekommen.
Das einzigste Problem was ich sehe ist die anfrage wegen Video die schon des öfteren analysiert wurde warum und wieso es keines mehr gibt und was die Entwickler der GPL hindert das alte wieder einzubauen oder ein neues zu machen.