Autor Thema: Warzone 2100 2.3.2 veröffentlicht  (Gelesen 4526 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.855
    • https://kreuvf.de/
Warzone 2100 2.3.2 veröffentlicht
« am: 2010-08-07, 23:22:41 »
Am 26. Juli 2010 haben die Entwickler Warzone 2100 2.3.2 veröffentlicht. Da Version 2.3.2 einige spielspaßtötende Fehler enthält, wird geraten Version 2.3.3 stattdessen zu benutzen. Die Downloads wurden bereits von der offiziellen Seite entfernt.

Zu den Neuerungen in dieser Version zählt die Möglichkeit den Bildschirm durch Gedrückthalten der mittleren Maustaste drehen zu können (Revision 11224, Ticket 2003). Statt der mittleren Maustaste können alternativ auch linke und rechte Maustaste gleichzeitig benutzt werden. Die Karte 4c-Pyramidal von Mysteryem hat es ebenfalls in diese Version geschafft (Revision 11190). Die Karte "2c-Startup" wurde durch eine überarbeitete Version dieser, "2c-startup2", ersetzt (Revision 11145). Im Kartenauswahlbildschirm fehlt nun das "Sk-" vor den Kartennamen und das Technologielevel dahinter (Revision 11112, Revision 11202, Revision 11206, Ticket 1971, Ticket 1990, Ticket 1993). Die Miniaturkarte zeigt nun Klippen (Revision 11264) und brennende Ölquellen brennen statt einen Puls zu zeigen (Revision 11263).

Wie immer einige Auszüge aus der ChangeLog:

Update am 2010-08-10 um 19:32 Uhr: Korrekturen von cybersphinx eingebaut.

Vielen Dank an die Entwickler, auch wenn es nicht so gut war, dass man es immer noch herunterladen kann xD 8)
« Letzte Änderung: 2010-08-10, 19:32:01 von Kreuvf »
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline Barrock 84

  • Veteran
  • *
  • Beiträge: 42
Re: Warzone 2100 2.3.2 veröffentlicht
« Antwort #1 am: 2010-08-09, 22:50:01 »
ich hab das mal gespielt mihr ist da nicht ungewöhnlich nichts aufgefallen.
Windows Vista SP2
AMD Athlon(tm) 64 x2 Dual Core Processor 4400+
3 gb drram 3
AMD Radeon HD 7700 Series + 3D karte
AMD High Definition Audio Device onboard
NVIDIA nForce-Netzwerkcontroller onboard
Tastatur DELL
Maus rapoo Wireless Optical Mouse
250 GB festplatte SamsungHD250hj scsi disk device

Terminx

  • Gast
Re: Warzone 2100 2.3.2 veröffentlicht
« Antwort #2 am: 2010-08-10, 08:10:52 »
drehen mit mittlerer maustaste? warum auf einmal sowas? nervt doch eigentlich nur

Offline cybersphinx

  • Elite
  • *
  • Beiträge: 166
Re: Warzone 2100 2.3.2 veröffentlicht
« Antwort #3 am: 2010-08-10, 14:17:06 »
  • Miniaturkarte kann nun entweder drehbar oder fest sein (Revision 11286)
Das ging schon vorher, allerdings nur durch Ändern der config-Datei. Jetzt kann man es im Menü umstellen.
Zitat
Optional.
Zitat
Vielen Dank an die Entwickler, auch wenn es nicht so gut war, dass man es immer noch herunterladen kann xD 8)
Wenn man es unbedingt haben will, kann man es sich immer selber kompilieren.

drehen mit mittlerer maustaste? warum auf einmal sowas? nervt doch eigentlich nur
Es gibt die Möglichkeit das zu tun. Wenn du es nicht explizit aktivierst, bleibt alles, wie es war.

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.855
    • https://kreuvf.de/
Re: Warzone 2100 2.3.2 veröffentlicht
« Antwort #4 am: 2010-08-10, 19:32:06 »
  • Miniaturkarte kann nun entweder drehbar oder fest sein (Revision 11286)
Das ging schon vorher, allerdings nur durch Ändern der config-Datei. Jetzt kann man es im Menü umstellen.
Danke, ist ausgebessert.

Zitat
Optional.
Danke, ist ausgebessert.

Zitat
Vielen Dank an die Entwickler, auch wenn es nicht so gut war, dass man es immer noch herunterladen kann xD 8)
Wenn man es unbedingt haben will, kann man es sich immer selber kompilieren.
Wow, die letzte Zeile wird tatsächlich gelesen ^^
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.