Autor Thema: Killerchange-Map-Packs  (Gelesen 53218 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline cybersphinx

  • Elite
  • *
  • Beiträge: 166
Re: Killerchange-Map-Packs
« Antwort #60 am: 2010-04-18, 19:21:18 »
Für einzelne Maps gibt es z.B. http://kukywz.user-board.net/maps-f12/250-maps-collection-t6.htm, da sind glaube ich zumindest manche der Karten aus den Mappacks drin.

Offline Black NEXUS

  • Held
  • *
  • Beiträge: 880
  • Das Web ist die Zukunft
    • German-Furs Network
Re: Killerchange-Map-Packs
« Antwort #61 am: 2010-04-18, 19:34:03 »
Das Problem als solches besteht ja nur, wenn ein Spieler, der einem Spiel beitritt, nicht die Map besitzt, die der Host hat.

Ich habe mich schon umfangreich mit dem Thema beschäftigt, aber ich habe noch keinen Durchbruch erzielen können. Im Prinzip ist es nur ein Problem der Ordnerstrucktur, ansonsten hätte ich ja die einzelnen Maps, die als Einzeldateien vorhanden sind, nur in ein neues Archiv packen müssen und fertig, dies führt aber nur zu einem Absturz. Fakt ist, dass Spiel kann die einzelnen Daten nicht aus dem Pack filtern und in eine neue Datei packen!

Es gibt schon scheit einer Ewigkeit ein Ticket, welches genau dieses Problem beschreibt, aber es gibt wichtigere Probleme als dieses.

Was mich etwas verwundert ist, dass sich Buginator erst so spät meldet, das das Problem schon sehr lange bekannt ist. Ich könnte jede Map einzeln hochladen, aber das wäre erstens viel Arbeit für mich und dann auch für den späteren Nutzer. Davon abgesehen, dass ich erstmal alles aus dem Pack herausfischen müsste.
Map-Konverter für alte Maps
Kinderleicht Maps von CD zu GPL konvertieren

evox

  • Gast
Re: Killerchange-Map-Packs
« Antwort #62 am: 2010-04-19, 22:40:16 »
Das ist wohl das kleinste Problem dieses zubeheben ^^
Ein Horst mit schneller Leitung der die fehlenden Sachen ergänzt
Ein Muss wäre dann die saubere Versionskennung der Maps / Spieles

Die total veraltet  und sehr ineffektive Komprimierung ist eigentlich das Hauptproblem

Gruss


Offline Black NEXUS

  • Held
  • *
  • Beiträge: 880
  • Das Web ist die Zukunft
    • German-Furs Network
Re: Killerchange-Map-Packs
« Antwort #63 am: 2010-04-20, 14:04:21 »
Ich glaube, wenn es so einfach wäre, hätte man es schon beheben können. Davon abgesehen, ein Host mit schneller Leitung, nicht jeder hat ne super Anbindung, das Game bedarf auch keiner extrem schnellen Leitung, die kleinen Maps werden auch so übertragen.

Also das Problem besteht nicht nur bei Mappacks, auch bei Mods ist es das gleiche, da aber dort unterschiedliche Versionen vorliegen können, glaub ich nicht, dass man da erst in ein Spiel rein kommt.
Map-Konverter für alte Maps
Kinderleicht Maps von CD zu GPL konvertieren

evox

  • Gast
Re: Killerchange-Map-Packs
« Antwort #64 am: 2010-04-20, 22:03:55 »
Wo ist da das Problem ?
Wird doch schon bei sehr vielen Online Spiele genutzt

Bevor man sich einloggen kann in Spiel wird ein Abfrage gestartet und fehlende Daten werden dann geladen
Oft sind ja mehr Leute in Spiel also wird der Upstream geteilt
Der Megapack ist halt jetzt die Ausnahme aber ansonsten sind es nur wenige KB daher sehe ich dort überhaupt kein Problem

Gruss


Offline link

  • Veteran
  • *
  • Beiträge: 58
  • Time to split!
Re: Killerchange-Map-Packs
« Antwort #65 am: 2010-05-06, 18:02:16 »
Ich habs schonmal geschrieben und schreibs nochmal:

Extrahiert die Maps aus dem Archiv und setzt sie dekomprimiert im Ordner aus. Dann funzt das auch mit der Weitergabe.
Wer ne Runde zocken will soll per ICQ bescheid geben -
aber bitte 2 Tage im voraus

Offline Black NEXUS

  • Held
  • *
  • Beiträge: 880
  • Das Web ist die Zukunft
    • German-Furs Network
Re: Killerchange-Map-Packs
« Antwort #66 am: 2010-05-07, 14:40:30 »
Ja dann mach es doch, ich hab da keine Zeit für, jede einzelne Map rauszufischen. Ich hab das ja damals nicht ohne Grund angelegt, evt. gibt es ja irgendwann eine Lösung.
Map-Konverter für alte Maps
Kinderleicht Maps von CD zu GPL konvertieren

evox

  • Gast
Re: Killerchange-Map-Packs
« Antwort #67 am: 2010-05-07, 22:23:09 »
Ja dann mach es doch, ich hab da keine Zeit für, jede einzelne Map rauszufischen. Ich hab das ja damals nicht ohne Grund angelegt, evt. gibt es ja irgendwann eine Lösung.

Nicht nur das sondern dabei auch die nicht funktionieren heraus filtern aber wie schon geschrieben
Zeit und aber Muse fehlt mehr.

Gruss

Offline Black NEXUS

  • Held
  • *
  • Beiträge: 880
  • Das Web ist die Zukunft
    • German-Furs Network
Re: Killerchange-Map-Packs
« Antwort #68 am: 2010-05-09, 23:17:07 »
Stimmt schon, einige funzen nicht, beim Großteil könnte ich es fixen, aber es gibt auch Maps, puh, da fehlt halt einiges^^
Map-Konverter für alte Maps
Kinderleicht Maps von CD zu GPL konvertieren

Offline link

  • Veteran
  • *
  • Beiträge: 58
  • Time to split!
Re: Killerchange-Map-Packs
« Antwort #69 am: 2010-05-25, 11:30:05 »
Sacht mal, seit ihr ernsthaft zu faul oder zu dumm um bei euch die wz datei über winzap oder sonst was zu öffnen, die behinderten dateien zu extrahieren, das Archiv zu löschen und die extrahierten Dateien wieder in den ordner zu setzen!?!?!?!?!
Wer ne Runde zocken will soll per ICQ bescheid geben -
aber bitte 2 Tage im voraus

Offline Black NEXUS

  • Held
  • *
  • Beiträge: 880
  • Das Web ist die Zukunft
    • German-Furs Network
Re: Killerchange-Map-Packs
« Antwort #70 am: 2010-05-25, 13:51:53 »
Erstmal ist das hier der falsche Ton, zweitens muss man alle Daten jeder Map aus der .lev Datei herausfischen und in eine neue .lev Datei kopieren, allen eine neue eigene Ordnerstruktur geben und den passenden Namen.

Es steht jeden frei, dies zu machen, also auch dir!
Map-Konverter für alte Maps
Kinderleicht Maps von CD zu GPL konvertieren

Offline Kreuvf

  • Administrator
  • Held
  • *
  • Beiträge: 2.856
    • https://kreuvf.de/
Re: Killerchange-Map-Packs
« Antwort #71 am: 2010-05-25, 18:59:41 »
Erstmal ist das hier der falsche Ton [...]
Ja, das stimmt.

Es steht jeden frei, dies zu machen, also auch dir!
Und genau davon lebt Open Source :D
Bei Problemen immer WZ-Version, Betriebssystem, Prozessor + Architektur, Treiberversionen der Grafiktreiber und Grafikkarte angeben. RAM und Mainboard dürften selten wichtig sein.
Kein Privatsupport, PMs werden ignoriert.

Offline link

  • Veteran
  • *
  • Beiträge: 58
  • Time to split!
Re: Killerchange-Map-Packs
« Antwort #72 am: 2010-05-26, 20:59:45 »
........

Soll ich jetz bei jedem von euch einzeln vorbei kommen und es machen???

Werd ich hier absichtlich falsch verstanden oder seid ihr einfach nur ignorant???
Wer ne Runde zocken will soll per ICQ bescheid geben -
aber bitte 2 Tage im voraus

evox

  • Gast
Re: Killerchange-Map-Packs
« Antwort #73 am: 2010-05-26, 22:13:21 »
Sage es mal so aus Erfahrung!

So wie es rein schallt in den Wald  so .....

Mit den letzten Post hat sich eigentlich selber Disqualifiziert

Warum fängt man nicht an und ladet die gefixte Version hoch  ,..etc ?

Gruss

Offline Black NEXUS

  • Held
  • *
  • Beiträge: 880
  • Das Web ist die Zukunft
    • German-Furs Network
Re: Killerchange-Map-Packs
« Antwort #74 am: 2010-05-26, 23:57:12 »
........

Soll ich jetz bei jedem von euch einzeln vorbei kommen und es machen???

Werd ich hier absichtlich falsch verstanden oder seid ihr einfach nur ignorant???
Was ist eig. dein Problem? Du kannst es doch selber machen, oder denkste, wenn du hier alle dizzt, dass dann irgendwer mal alles hochläd?

Natürlich kannst du auch gerne 1-2h bei jedem vorbeikommen, obwohl es ausreicht, wenn du dich die Zeit bei dir hinsetzt und das machst, so lang wird das nämlich ungefähr dauern, ist nicht einfach mal so gemacht! Darüber hinaus hast du sicher nicht die Quelldaten für die fehlerhaften Maps, also kannst du das auch schlecht fixen, aber die paar sind ja kein Ding.
Man kann dann die einzelnen Maps nicht in ein neues Archiv packen, sodass alle Maps einzeln sind, aber zusammen in einem Archiv, funzt einfach nicht.

Und bevor ich das hier ausweite, dieser Threat ist nicht für einen Guide zum Konvertieren/Fixen von Maps gedacht, für schlechte Laune schon garnicht!
Map-Konverter für alte Maps
Kinderleicht Maps von CD zu GPL konvertieren